Wie kann man einen blinden farben erklären?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Erklären kann man das bestimmt schlecht...Es heißt ja immer, von Farben geht eine Gewisse Wärme aus. Blinde spüren so etwas eher, als ein Mensch der alle Sinne hat. Als versuch kannst du ihm ja zu einer Dunklen Wand begleiten und ihn fragen wie er sich fühlt. Anschließend zu einer Weißen Wand. Ob es wirklich so ist, denke ich mal ja, da ich mich bei kräftigen Farben näher rangehe, als bei eher kalten Farben. Teste es sonnst einmal selbst, wo du dich wohler fühlst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es gibt ein Gerät das misst die Schwingung der Farben. Bitte mal mit der Krankenkasse sprechen bzw Blindenhife derselben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, weil es in keiner Sprache der Welt möglich ist Farben zu erklären.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Abahatchi
05.02.2017, 11:51

Direkt erklären kann man die Farben natürlich noch nicht, damit sie sich dann wirklich auch innerbildlich einen roten Apfel vorstellen können. Man kann aber eine Vorstellung davon geben, in welchem Wahrnehmungsverhältnis Farben zu anderen Wahrnehmungen stehen.

Manche Blinde sagen, es riecht wie der Klang einer jungen Nachtigall. 

Nun könnte man bezugnehmend sagen, es gibt Dinge, die hören und fühlen sich mit den Augen gleichzeitig so an, als seien sie herzlich warm und dies ist rot. 

Damit sieht er zwar immer noch nicht in seinen Gedanken den Farbton Rot, doch bekommt er doch eine gewissen Vorstellung, welcher unglaubliche Sinn ihm tatsächlich fehlt und wo er Farben einzuordnen hätte.

1

Was möchtest Du wissen?