Wie kann man einen bewegenden Text schreiben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Wenn es ein persönlicher Text sein soll, den Du einer Dir wichtigen Person schreiben möchtest, musst Du die passenden Worte schon selbst finden. Alles andere wäre nur noch halb so persönlich. Außerdem wissen wir doch nicht, was Du eigentlich sagen möchtest...

Schreib doch einfach mal auf, was Dir ganz spontan einfällt, sammel Ideen und Gedanken, überleg, was Dir wichtig ist.

Der Text ergibt sich dann fast von alleine ( muß nur noch in die richtige Form gebracht werden.)

Selten habe ich eine solche Kraft in mir gespürt. Eine Kraft, die im Innern aufsteigt sobald ich Deine Nähe spüre. Etwas, das mir das Gefühl gibt: das Leben ist schön, - das Leben macht Sinn.

Ich erlebe in den Gesprächen mit Dir eine Hoffnung aufsteigen, wie ich sie allein nicht von mir kenne. Bin dankbar für jedes Wort das ich in Deiner Gegenwart hören darf.

Freue mich für jeden Moment, den ich wieder mit dir teilen darf.

Fehlt noch was? Was erlebst Du in der Gegenwart der Person?

Schreib mir einfach, was Du empfindest. Gib mir Stichworte!!!

Oh holde maid, wie schön Dein Wort,
liebenswert, geschmeidig immerfort.
Doch bist Du sicher der Urheberfrage?
Es droht Dir sonst vieleicht ne Klage.
LG darwhisper
mit schweren Symptomen von seneca Fieber

0
@darkwhisper

Es bin ich! Ich bin das Original!

Und ich erhebe keinen Anspruch auf Urheberrechte:

-

Kenne die Quelle zu genau als eigen.

Drum sprudelt's weiter wie ein Brunnen, er fragt nicht nach den Rechten.

Er ist nicht am Fechten.

Und wenns kommt ist er auch am Weinen!

0

Wenn der Text in diesem Falle nicht von Dir kommt, ich meine aus Dir selbst, ist das in keinster weise bewegend. Geh in Dich, trau Dich und schreib drauf los-was soll passieren außer einigen zusammengeknüllten papierfetzen ?

Was möchtest Du wissen?