Wie kann man einem Menschen etwas erklären, was er nicht glauben will?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bist du ihn ärztlicher Behandlung? Dann nimm deine Mutter mit zum Arzt und der soll sie dann "aufklären".

Es ist ziemlich schwer bis unmöglich denke ich einen Menschen von seinem glauben abzubringen bzw. seinem eigenen zu überzeugen. Ich würde vorschlagen, wenn du keine Lust auf ihre Apparate hast dann sag ihr, das du ihren Glauben respektierst, (muss ja nicht die Wahrheit sein) aber das sie bitte auch respektieren soll das du die Dinge anders siehst und das das auch dein persönliches Recht ist. Wegen der Kurse, versuch sie nicht zu bekehren, vielleicht kannst du ihr ja erklären, das es zu teuer ist was sie macht und das sie auch an andere, genauso wichtige bereiche des lebens denken soll die sie dadurch vernachlässigst. Versuche die Unterhaltung nicht auf einer Ebene zu führen auf der sie sich für ihren Glauben rechtfertigen muss, auch wenn er dir schwachsinnig erscheint, sonst wirst du nicht weit kommen denke ich.

Weiss jetzt nicht wie schlimm es ist aber wenn deine Mutter einigermaßen vernünftig ist sollte sie das schon verstehen oder? Gesunder Menschenverstand und Esoterik schließt sich zum Glück nicht immer aus, auch wenn deine Mutter vielleicht nicht einsehen will das solche Apparate nur abzocke sind, wird sie ja verstehen das man Geld braucht um Miete zu zahlen oder was weiss ich.

es ist so gut wie unmöglich jemanden von etwas abzubringen, an das derjenige fest glaubt. da hilft es nicht, mit fakten und wissenschaft zu kommen. du kannst nur versuchen deiner mutter klar zu machen, dass sie nicht so viel geld ausgeben soll, wenn ihr sowieso schon schulden habt. evtl kann dein vater oder ein verwandter dir dabei helfen, deine mutter zur verbunft zu bringen.

Hast du in der Sache eventuell einen Verbündeten? Deinen Vater? Einen Onkel?
Allein wird es, glaube ich, eher schwierig.
Du kannst natürlich sagen: "Mama, ich weiß, dass du es gut meinst! Aber ich möchte es WIRKLICH nicht!"

Wenn sie so sehr davon überzeugt ist, dann wird es sehr schwer, sie davon abzubringen. Ich wünsch dir viel Glück :D

Was möchtest Du wissen?