Wie kann man einem Jungen frühzeitig Stop sagen, ohne dass es so schlimm ist?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Du kannst jederzeit Stopp sagen unabhängig davon, ob es "schlimm" für den anderen ist. Und wenn Du es einfach sagst. Du brauchst doch nichts zu machen, zu dem Du keine Lust hast, nur weil es für den Herrn "schlimm" sein könnte. Wenn er das nicht kapiert, ist ers nicht wert.

Herzlichen Dank für das Sternchen!!

0

je früher um so besser, dann kann er sich darauf einstellen und deine Handlungen besser verstehen. Wenn er dich mag, dann akzeptiert er das auch.

Hallo Miljana, wenn ihr beide nackt im bett liegt, wird es schon schwer für ihn sein, die handbremse zu ziehen. abgesehn davon könntet ihr euch einfach so mal zusammensetzten und daüber reden wer wie weit gehen möchte bei dem stand der beziehung. im einzelfall ist es für jungs immer schwierig zu wissen, ob frau nur knutschen will oder ob mehr geht. dann eine absage zu bekommen ist nie leicht. sie sollte freundlich und bestimmt sein, ohne vielleicht doch oder doch nicht.

im grunde ist es aber die aufgabe von jungs das zu lernen: zurechtzukommen mit abweisung. ihr ganzes leben. du kannst ihm dabei helfen, indem du dich geradlinig verhälst.

ich wünsche euch viel spaß miteinander! lg

auch wenn man zusammen nackt im Bett liegt, muß jeder jederzeit die Handbremse ziehen können. Da gibts gar kein vertun. Jeder kann in jedem Moment abbrechen und der andere muß es respektieren. Punkt! Alles andere ist sexuelle Nötigung.

0
@Terezza

Ja das denke ich auch, auf jeden fall.

ich war bildlich bei einem 14-jährigen der die grundkenntnisse noch nicht hat.

:)

0

Wenn du merkst, dass du nicht weiter gehen willst, dann sag ihm einfach, dass du dafür noch nicht bereit bist... Wenn du ihm wichtig bist, dann wird er das akzeptieren :)

ab da an, wo du nicht weiter gehen möchtest.

er wird es akzeptieren & es wird auch nicht schlimm für ihn sein.

Sag ihm ruhig, das es noch zu früh für dich ist, weiter zu gehen. Er wird dich schon verstehen, mach dich nicht verrückt. ;)

wenn er dich küssen will, drehst du dein Kopf weg. Das ist zwar im Moment führ ihn etwas peinlich aber aus meiner Sicht immer noch besser, als: das will ich nicht oder so.

sanft die hände wegdrücken und einfach weitermachen ;) gar nicht erst viel reden, das amcht die stimmung kaputt... drück erst ein paarmal die hände weg, wenn ers dann immernoch nicht begreift sagste nein :D

Ganz einfach, sobald es dir selbst zu viel wird, kannst du jederzeit Stop sagen und ihn sagen und zeigen das du es nicht willst. Ist zwar blöd für den Typen, aber er wird damit leben müssen und es wird ihn schon nicht umbringen... ;)

Wenn es für dich "genug" ist und indem du es einfahc unterbrichst und ihm sagst dass du dies noch nicht möchtest weil xyz ... (möglicherweise noch Sorry o.Ä. davor)

Öffne den Mund, forme die Lippen und sag "STOP". Ganz einfach.

Ab da, wo es dir unangenehm wird. Das ist nicht "schlimm" für einen Jungen.

Wieso sollte das für einen Jungen nicht schlimm sein?

0
@jakob46f34

Gegenfrage: Was sollte daran schlimm sein für einen Jungen? Haben die etwa beim Sex eine Sonderposition? Die müssten das wegstecken können. Soll man sich aus Mitleid poppen lassen?

0
@Terezza

Gegenfrage: Haben Mädchen beim Sex eine Sonderposition? Dürfen die alles machen, weil das ja "für die Jungs nicht so schlimm ist"?

Soll man sich aus Mitleid poppen lassen?

Nein, aber man könnte von Anfang an ehrlich sein. Und da heißt es immer Männer seien gefühllos... Offenbar haben Frauen viel weniger Probleme mit ner halben Discothek rumzumachen.

0

sag ihm schon wenn er sich mit dir treffen will das du noch nicht bereit für sex bist.

Was möchtest Du wissen?