Wie kann man einem Fünftklässler Aufgabe 17 auf Seite 21 des Lambacher Schweizer erklären?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nimm 7 Bonbons und erkläre ihr:

2x2 Bonbons sind die Erwachsenen und die anderen 3 Bonbons die Kinder. (Wirklich zeigen anhand der Bonbons/Murmeln etc.)

Die Erwachsenen zahlen 2x den Preis für 1 Kind, deshalb 2 Bonbons. Die Kinder zahlen nur 1x den Preis für 1 Kind, deshalb 1 Bonbon.

Dann erzählst du ihr, dass ALLE ZUSAMMEN 84€ zahlen.
Diese 84€ sind durch 7 Teile zu teilen, da die Erwachsenen 2x Kind zahlen (oder sag ihr, dass für die 2 Erwachsenen auch 4 Kinder mitfahren könnten).

Und dann lass sie 84€ 7 teilen =12€.

Dann schreibe vorab schon mal 12€ auf 7 Zettelchen. Dann verteile die auf die 7 Bonbons und sage ihr: 2 Bonbons sind ein Erwachsener.

Also zahlt ein Erwachsener 24€ und ein Kind 12€.

Das ganze ist recht anschaulich und müsste klappen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Definier dir kosten ein Kind als x und für einen Erwachsenen als y
84 = 3× +2 y
Gegeben ist x = (y/2) |2
2 x = y
84 = 3* x + 2*(2x)
84=3 + 4x
84 = 7x
X = 12
Da y = 2x, y = 2*12=24
Das wäre so die simpelste Erklärung die mir einfällt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

2E+3K=84 und E=2K

4K+3K=7K=84

K=12 und E=24

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?