Wie kann man eine SpinnenPhobie überwinden?

4 Antworten

Habe auch (als Mann) eine sehr krasse Spinnenphobie. Fette schwarze
Hausspinnen sind mein allergrößter Feind.

Habe sehr gute Erfahrungen mit Konfrontationstherapien gemacht. Wenn die
Situation gewohnter ist, reagierst du weniger intensiv bei einem
überraschenden Spinnenentdecken. Das kannst du bei speziellen
Therapeuten machen oder selbst bzw. mit Freunden, die keine Angst haben.

Vor wenigen Tagen habe ich z.B.eigenständige Konfrontationstherapie gemacht: ich war in Skun, in Kambodscha , im sog. "Spinnendorf". Dort gibt es große Märkte auf denen Vogelspinnen gebraten angeboten werden. Man kann auch Kinder die lebenden Vogelspinnen nach Größe sortieren sehen. Eine gebratene Spinne zu essen hat mir sehr geholfen. Auch mit einer lebenden dort konnte ich Fortschritte erzielen. Ich trainere den Puls und die Fluchteaktion so schnell es geht in den Griff zu bekommen, um Herr über die Situation zu werden und weniger intensiv zu reagieren. Wenn man es einmal geschafft hat und der Puls wieder normal ist, obwohl vor einem ein kleines Mädchen mit einer Vogelspinne rumfuchtelt, hilft das sehr. Auf das T-Shirt setzen lassen noch mehr. Und wenn eine Kamera dabei ist, überwindet man
sich viel besser - Beobachtereffekt.

(Falls du ein Video davon sehen möchtest:

https://youtube.com/watch?v=wcIveVlIhjY

:) )

Viel Erfolg bei deinen Therapieversuchen!

Grüße, Julian

Suche einen NLP-Trainer oder einen Therapeuten der mit NLP arbeitet und in 1 bis max. 3 Sitzungen bist Du Deine Phobie für immer los. Das NLP hat für Phobien and andere Traumatas ein stark wirkendes Format bereit, die sogenannte Kinotechnik.

was is NLP??

0
@Ziimsternchen

NLP (Neurologisches Programmieren) ist ein Kommunikationsmodell, welches sich von den Arbeiten einiger modernen Therapeuten und des Begründers der modernen Hypnose, Milton Erickson, ableitet. Moderne systemische Therapeuten und Hypnotherapeuten verwenden das Modell mit grossem Erfolg zur Behandlung von Ängsten, Suchtproblematik, mangelndem Selbstwertgefühl und vielem anderen.

0

Vor einigen Jahren (da war ich 25) ging es mir nicht besser. Ich habe Hilfe geholt wenn ich eine Spinne gesehen habe. Ein Bekannter von mir hat mal eine Spinne auf seine Hand genommen sie auf seiner Hand rumkrabbeln lassen. Er wollte mir beweisen dass sie nicht beissen. Dann hat er sie nach draussen getragen. Seit diesem Zeitpunkt ist es etwas besser mit meiner Angst vor Spinnen.Ich lasse sie zwar nicht auf meiner Hand krabbeln, aber die Angst ist weg.

Extreme Spinnenphobie! Bitte helft mir

Hallo! ich möchte fragen was ich gegen eine Spinnenphobie machen kann. Sie ist wirklich extrem. Als ich noch 18 war, war es nur ein hass und ein vermeiden. Doch mit ca. 19 entwickelte sich eine Phobie. Ich wollte meine Enge Röhren Jeans anziehen. als ich am Knöchel einen gewaltigen stechenden schmerz beim anziehen spürte. Ich schüttelte mein bein aus der Hose und vor mir lag ein Kreuzspinnen männchen, auf dem rücken hilfslos und wollte sich umdrehen. Ich hab geschriehen und mir wurde schwarz vor augen und bin sofort in das bad gerannt und hab mich eingeschlossen. Mein freund musste sie spinne im glas raus tragen und hatt sie 2 Straßen weiter raus gelassen. Seitdem habe ich so eine angst vor spinnen. Allgemein vor allen was längere un mehrer beine hatt aber spinnen sind extrem. im hausflur hengen in denn ecken hausspinnen und im schuppen sind auch viele! sobal ich auch nur eine sehe fang ich an zu zittern und bekomme einen panik anfall manchmal fang ich sogar an zu weinen. Auch wenn ich weiß das sie eig. mehr angst haben und vor mir ab hauen geht es trotzdem nicht weg. Es ist so extrem mein freund kann langsam auch nicht mehr jede noch so kleine spinne aus meiner nähe schaffen und da er bei richtig großen und fetten lieber meist selbst das weite sucht bin ich ohne ihn eh aufgeschmissen. Ich getrau mich nicht mal an einer spinne vorbei zulaufen auch nicht an toten. Ich bekomm so einen ekel reitz. Kann mir bitte jemand helfen? wie ich zumindest so eine große panik vermeiden kann? Auch jetzt krabbelt es mich am ganzen körper nur wenn ich das schreibe.

...zur Frage

Was tun gegen schlimme Spinnenphobie?

Hallo Leute, ich habe eine sehr schlimme Spinnenphobie und weiß langsam echt nicht mehr was ich machen soll. Alle sagen reiß dich zusammen, die Spinne hat mehr Angst vor dir als umgekehrt und anderes. Ich habe das schon seitdem ich klein bin. Wir haben zur Zeit echt viele Spinnen in der Wohnung und eine große hing über meinem Kopf im Bett.Das habe ich erst früh gemerkt und da wir Abends gelüftet haben, muss sie über mich drüber geklettert sein. Immer wenn ich Spinnen sehe bekomme ich total Panik, ich höre auf zu Atmen (oder atme flach) , bekomme zittrige und schwitze Hände, mein Herz schlägt schneller, Schweißausbrüche und ich will so schnell wie möglich weg. Ich kann danach fast den ganzen Tag nichts essen, mich nirgendwo hinsetzen und anderes, weil ich immer Angst habe, dass irgendwo her noch eine kommt. Ich betrete danach den Raum mehre Stunden bis Tage nicht mehr. Ich schlafe seit mehreren Tagen bei meinem Bruder, weil ich länger dort keine Spinne gesehen habe. Es schränkt mich auch im Alltag richtig ein, wenn ich in die Schule gehe haben wir im Keller Unterricht und da sind auch überall Spinnen. Ich kann nicht ruhig sitzen und bekomme eine 6 wenn ich aus dem Raum renne, weil sich eine abseilt auf meinem Tisch. Und was soll ich tun wenn ich gerade so eine Panik habe? Ich beruhige mich dann nicht mehr. Und die Warteliste vom Psychologen beträgt 2 Jahre. 😭😭😭😭😭😭😭😭 ICH BRAUCHE BITTE SCHNELL ANTWORTEN! DANKE!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?