Wie kann man eine Maßnahme trotz Unterschrift abbrechen?

2 Antworten

Wie wäre es damit Dir Arbeit zu suchen? Dann kannst Du die Maßnahme sofort beenden. Ansonsten musst Du sie durchziehen. Tust Du es nicht gibt es (beim ersten Mal) 30% Leistungskürzung.

Soweit ich weiß ist der einzige weg aus ner Maßnahme vom Amt, nen Job zu bekommen.

Wie sich durchsetzen beim Jobcenter?

Hallo liebe Mitmenschen ich habe ein Termin bei meiner Vermittlerin am 15.5. Es geht darum das wir meine berufliche Situation besprechen. Nur so neben bei bevor dieser Termin festgelegt wurde zum 15.5 hatte ich vorher einen Termin verlangt um über meine EGV zu sprechen. Dieser Termin wurde angenommen und der sollte am 3.5 sein. Aber weil ich an diesem tag keine Zeit hatte habe ich um Termin verschiebung gebeten. Was mir komisch vorkommt ist, das ich wo ich den Brief erhalten habe für meinen angefordeten Termin stand drine als Grund: Sie möchten mit mir ihr anliegen besprechen. Jetzt bei der Termin verschiebung steht als Grund: Ich möchte mit ihnen ihre aktuelle berufliche Situation besprechen. Danach habe ich im Jobcenter angerufen und das angesprochen und die meinten: Ja sie können ihr Thema ansprechen wurde auch eingetragen. Ich dachte mir: wieso tragt ihr den nicht beide Gründe ein? Man Man. Worum es um meinen Termin Wunsch geht ist folgendes. Es hat sich herausgestellt das meine EGV die ich unterschrieben habe nicht dem Gespräch entsprach das ich an jenem Tag hatte. Es wurden über Ausbildungen gesprochen und ich sah in meiner EGV das Zeitarbeit vor kam. Ich habe leider einfach unterschrieben ohne durchzulesen. Diese EGV wurde anfang Februar beschlossen. Und noch was! Meine EGV geht 3 Jahre obwohl gesetzlich 6 Monate erlaubt sind. Ich möchte meine EGV auf 6 Monate bringen wie es gesetzlich ist. Ich sollte 2 Bewerbungen für Ausbildungsplätze abschicken und 2 Bewerbungen für Zeitarbeitsfirmen abschicken. Ich schreibe mehr als 2 Bewerbungen für einen Ausbildungsplatz ich kümmere mich eifrig darum. Es hat mich sehr überrascht das Zeitarbeit in meiner EGV erwähnt ist. Ich habe Angst das meine Vermittlerin mich heimtückisch sanktioniert je nach dem welche Laune sie hat. Ich habe keine Bewerbung für Zeitarbeitsfirmen geschrieben weil ich eben davon nichts wusste! Ich wurde auch von meiner Vermittlerin zur einer Maßnahme geschickt für Ausbildungssuchende, ich bin sehr gerne hingegangen wie gesagt ich will unbedingt eine Ausbildung. Wegen Problemen wurde die Maßnahme beendet. Gott sei dank habe ich meine EGV gelesen und dar mit meiner Vermittlerin über meine Situation sprechen und aufjedenfall eine neue EGV schreiben! Ich möchte auf keinen Fall in eine neue Maßnahme. Ich war schon in 6 Maßnahmen. Ich schreibe selber Bewerbungen und suche mir Minijobs. Ihr wisst ja wie die Arbeiter im Jobcenter drauf sind die machen einen Angst und Druck. Die Chefs machen ihnen Druck. Ich werde das oben gennante ansprechen und bin mir sicher das es von meiner Vermittlerin angenommen wird. Aber ich bin mir auch sicher das ich überrascht sein werde. Wer weiss welche Sätze die bringt um mich zu verunsichern. Was wenn sie zu mir einfach so nein sagt. Was soll ich dann sagen? Etwa Anzeigen?! Ich möchte am besten nichts mit dem Gericht zu tun haben. Hab ihr einen Rat für mich? Freu mich auf eure Antworten. Jeder bekommt ein danke und ein Pfeil hoch.

...zur Frage

Maßnahme Jobcenter kündigen,Vorlage?

Das Jobcenter hat mich in eine Maßnhame für 6 Monate gesteckt.

Wenn ich nicht komme,streichen sie uns die Leistungen.

Ich hab mein Abi und bin ausbildungsuchend.

Bin nicht der" Herr" des Haushalts sondern nur "Kind".

Beginn wäre mitte Mai gewesen.

Ich war einmal da,wo ich die Hausordung und Regeln gelesen habe und unterschrieben habe.(musste ich)

Losgehen sollte es dann ca.5 Tage später, wo ich aber nicht da war,da ich krank war.Ich bin jetzt bis morgen krank geschrieben.

Meine Familie bezieht ab dem 1.6.2018 kein Arbeitslosengeld II mehr.

Ich würde mich abmelden,will das zur Sicherheit schriftlich machen.

Ich wollte fragen,ob mir jemand ein Muster hier geben kann,was genau ich reinschreiben muss?

Ich habe online geschaut aber nichts gefunden.

Danke.

...zur Frage

Ein Kumpel Hat eine EGV Beim Jobcenter Unterschrieben und dort steht gültig bis auf weiteres normalerweise ist die EGV immer ein Halbes Jahr gültig aber?

es sind schon 6 Monate her und er hat keine Einladung deswegen wisst ihr wie lange sie Läuft

...zur Frage

Sozialgeld, wenn Freund arbeitet?

Hallo,

durch ein ärztliches Gutachten, bin ich nun über 6 Monate krankgeschrieben. Da ich somit nicht weiter erwerbsfähig bin, bekomme ich ab August Sozialgeld. Nun ist es so, das ich seit Januar mit meinem Freund zusammenlebe. Seitens des Jobcenter befinden wir uns in einer Probezeit. das Gehalt meines Freundes wird somit nicht berücksichtigt. Das gilt nicht bei Sozialgeld.

Mein Freund ist selbstständiger Handwerker und hat monatl. rund 1200€.

Was bedeutet das nun für mich?

Ist es wirklich möglich das ich somit weniger Sozialgeld bekomme?

...zur Frage

Problem mit Berufsberater vom Jc was kann ich machen?

Hey leute ich bin Psychisch krank und nicht in der lage eine maßnahme vom Jobcenter anzutreten , das habe ich an mein Berufsberater gesagt sie hat denn Gutachter vom Jobcenter eingeschaltet ich warte auf eine Einladung vom gutachter

das Problem ist wir können uns nicht verständigen , trotzdem habe ich eine einladung vom maßnahmeträger bekommen , meine Psychische erkrankung nimmt mein ansprechpartner nicht ernst wie gehe ich vor bitte hielft mir .ich weiß nicht mehr weiter

...zur Frage

Haben seelisch Erkrankte und auch Schwerbeschädigte ein Recht auf Recht?

Sehr geehrte Community,

ich habe eine seelisch erkrankte Freundin (siehe letzte Frage), die 2017 freiwillig in die Psychiatrie ging und dort bleiben MUSSTE von September bist Dezember 2017, wovon sie seit September 1 Woche auf der offenen war, und anderthalb Monate (6 Wochen) auf die Geschlossene weg gesperrt worden ist, weil sie den Mut besessen hatte, einem Oberpfleger auf der Offenen die Meinung zu sagen, indem sie sich für die Rechte ihrer Mitpatienten eingesetzt hat.

Es kam eine Gutachterion vom Gericht, die von den Ärzten beauftragt worden war und im Namen des Amtsgerichtes und ihrer Gesinnung meine Freundin in der Geschlossenen zwangsuntergebracht und zwangsmedikamentiert haben! Dann hat man ihr seit dato eine Zwangs-Betreuerin (wortwörtlich in den Akten verfasst) vom Amtsgericht zugestellt, mit den Aufgabenkreisen: Finanzen (Dein Konto gehört Dir nicht mehr alleine, Du wirst also Deines eigenen Kontos laut des Amtsgerichtes Deiner Rechte enthoben, in dem man Dir die Karte sperrt und der besagte Betreuerin mehr Rechte, oder das alleinige Recht durch ein Einwilligungsvorbehalt einräumt als Dir), dasselbe bei Gesundheitswesen, Ämtern, Behörden und Vermietern.

Meine Freundin befand sich trotz ihrer Krankheit in einer Ausbildung zur Fachkraft im Gastegwerbe.

Die Betreuerin hat dafür gesorgt, dass ein Gutachten vom JobCenter erstellt wird, in dem die Betroffene 6 Monate nicht arbeitsfähig sei. Wobei sie gerade dabei ist wieder Arbeit auf zu nehmen, trotz des gestern erhaltenen negativen Gutachtens durch das Jobcenter.

Sie will raus aus der Psycho-Ecke.

Sie war immer auf dem ersten Arbeitsmarkt arbeiten, hat eine eigene Wohnung, verfügt über einen eigenen Deutschen Pass und einem Schwerbeschädigtenausweis.

Sie will raus aus der Zwangsbetreuung.

Frage ist, was hat diese Frau für Rechte?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?