Wie kann man eine Mandelentzündung durch Klimaanlagen vorbeugen bzw. behandeln?

1 Antwort

Ich habe das Pyjamahemd gegen einen leichten Rollkragenpulli oder Stehkragenpulli ausgetauscht. Da bleibt der Hals auch in der Nacht warm. Frei nach Großmutter: Hals und Füße müssen warm haben.

Ich habe das Gefühl, dass sich eine Mandelentzündung anbahnt. Kann man dem irgendwie vorbeugen?

...zur Frage

Eis bei Mandelentzündung?

Hilft Eis gegen Mandelentzündung?

...zur Frage

Mandelentzündung oder pickel im hals?

Hallo

Seit einigen tagen habe ich halsschmerzen und habe DAS in meinem hals entdeckt (auf den bild rechts) und es hat sich seit tagen nicht verändert... könnte das ein pickel sein ? Oder doch eher eine mandelentzündung?

Die Halsschmerzen sind auf beiden seiten zusätzlich habe ich noch ohr und Kopfschmerzen

Zum Arzt schaffe ich es leider zeitlich nicht

Vielen Dank für eure hilfe

...zur Frage

Extreme Halsschmerzen was kann ich tun?

Hey Hey Also ich habe seit heuute Nacht unerträgliche Halsschmerzen, kann nicht richtig Schlucken Mein Mund tut weh (Wenn ich meine Zunge bewege) und ich muss jetzt zur Schule. Was kann ich gegen diese Lästigen Schmerzen machen? Lg und Danke im Vorraud

...zur Frage

Kann man eine Mandelentzündung mit kokken selbst behandeln oder muss man zum Arzt?

Ich hab schon seit zwei Wochen Halsschmerzen und hatte auch eine leichte Mandelentzündung (ohne kokken) die ich selbst gut behandeln konnte mit Anis und Salbei Tee gurgeln und so weiter.. Das war jetzt soweit eigentlich gut, dachte ich zumindest, seit heute hab ich richtige schluck-schmerzen und starke Halsschmerzen und ich habe definitiv eine kokken Infektion die schon gut sichtbar ist.. Da ich erst wieder angefangen habe zu arbeiten, allerdings im Lebensmittel Bereich, kann ich jetzt nicht krank machen... Deshalb muss ich das irgendwie selbst in den Griff bekommen habt ihr da Tipps für mich? Danke für eure Antworten :)

...zur Frage

Hals/Schluckbeschwerden was kann ich noch tuen?

Hallo ihr, ich habe seit 3 Tagen Starke Schmerzen beim Schlucken und auch so beim Sprechen Halsschmerzen. ich hab schon vieles ausprobiert wie :

-Salz gurgeln -Salbei BonBons -Tee (generell viel Getrunken) -Umcaloabo (mittel gegen hals/bronchen beschwerden)

Doch es geht nicht weg! Nur ich kann/will nicht zum Arzt da ich vor 2 wochen erst dort war und eine mandelentzündung hatte und antibiotikum nehmen musste (bis vor 1 woche) und ich kann das jetzt nicht nochmal nehmen!!!

Kennt ihr vlt. noch andere Hausmittel oder Halstabletten die es Rezeptfrei in der Apotheke gibt ?

Schonmal Danke im vorraus <3

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?