Wie kann man eine gute Kurzgeschichte schreiben?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Eine gute Geschichte zu schreiben ist gar nicht so einfach. Vor allem brauchst du einen guten Plot. Die meisten Autoren scheitern, weil sie einfach drauflosschreiben, ohne sich vorher Gedanken über die Handlung und das Ende der Geschichte zu machen.

Hilfreich ist sicherlich, wenn man sich erstmal einen Überblick verschafft, was es alles schon so gibt, in der Sparte. Und wenn man sich wirklich enrsthaft damit beschäftigen will, sollte man sich entsprechende Fachliteratur besorgen. Zum Beispiel ist >20 Masterplots. Woraus Geschichten gemacht werden< von Ronald B. Tobias ein Klassiker.

Bambi151 14.03.2014, 11:19

Danke viel mal für deine Antwort (:

0

Du musst dir ausdenken was Kimder gerne haben. Die meisten mögen Tiergeschichten, Märchen Usw...

Bambi151 17.03.2014, 16:27

danke für deinen Tipp

0

Eine erste Kurzgeschichte würde ich nur 1-2 Seiten lang machen.

Merkmale einer Kurzgeschichte:

  • Alltagssituation
  • problematisierend
  • offener Einstieg
  • nachdenkliches, offenes Ende

Der Plot ist bei einer KURZgeschichte Nebensache, es geht um das Ausdrücken vieler Gedanken mit wenig Worten

Bambi151 15.03.2014, 17:29

hey danke Ich glaube ich werde zwischendurch mal eine Kurzgeschichte schreiben die einfach 2 Seiten entsprechen wie ein Aufsatz oder so. Hast du gute Themen oder Ideen über die ich schreiben könnte?

0
Koepi42 15.03.2014, 19:40

Werd selbst kreativ :-) nimm irgendeine Alltagssituation und überlege dir, was für Probleme auftauchen könnten. Und das thematisierst du dann!

0
rokij 15.03.2014, 20:46

Das stimmt, man kann auch eine gute Kurzgeschichte schreiben, ohne sich vorher Gedanken über den Plot zu machen. Die Frage ist natürlich auch, was genau man unter Plot verstehen will. Plot wird oft schlicht als "Handlung" übersetzt oder als reine Technik verstanden (Geschichten plotten). Oder er wird als Skelett oder Gerüst oder ähnliches interpretiert. Man kann Plot aber auch weiter fassen, als Prozess oder so eine Art seidenden Faden, der die Geschichte zusammenhält. Ich würde also unbedingt empfehlen, sich vorher zu überlegen, wo die Geschichte hinführen soll, was sie thematisiert, welche zentrale Frage oder Konflikt sie aufwirft. Insbesondere bei einer Kindergeschichte wäre ich nicht unbedingt auf das Ausdrücken vieler Gedanken mit wenigen Worten aus.

0
Bambi151 17.03.2014, 16:28
@rokij

danke, ich wusste bis jetzt noch nicht genau was überhaupt ein Plot ist (;

0
Koepi42 15.03.2014, 22:23

Ja klar... bei einer Kindergeschichte ist der Plot wichtig, nur bei einer Kurzgeschichte nicht

0

Was möchtest Du wissen?