Wie kann man eine eigene Internet Website erstellen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo jasminblack.

Es gibt grundsätzlich drei Möglichkeiten.

Du kannst sie selbst mittels HTML, PHP, Javascript & co selbst programmieren. 

Du kannst aber auch Vorlagen nutzen, die man meistens Templates oder Themes nennt. Dafür gibt es unter anderem Dienste wie WordPress, der sicherlich der bekannteste und meiner Meinung nach beste Dienst dafür ist. Es gibt in unterschiedlichen Shops (z.B. Envato Market) etliche Templates bzw. Themes, wo jeder was für findet. Allerdings sind diese meist kostenpflichtig, wenn du nicht gerade ein einfaches und simples nimmst. Du wirst dann aber eingeschränkte Möglichkeiten haben etc.

Hier kannst du dich mal etwas reinschauen im Envato Marked (themeforest) mit / für WordPress:

https://themeforest.net/wordpress/hosted

Am Ende muss die Website dann noch online gehen und gehostet werden. Dazu kannst du einen eigenen Server erstellen und selbst zuhause betreiben oder dir einen von einem anderen Anbieter mieten, was dann wieder kostenpflichtig wäre. 

Ich selbst nutze als Host den Anbieter SideGround. Ist zwar nicht Deutsch, sondern kommt aus Spanien, hat dafür einen exzellenten Support und ich habe keine Probleme bisher gehabt.

Hier kommst du zu SideGround:

https://www.siteground.com

Wenn du keine oder nur wenige Kenntnisse in der Informatik hast, dann solltest du definitiv nicht selbst programmieren oder hosten. Das ist den Fortgeschrittenen vorbehalten. Dann kannst du lieber mit WordPress arbeiten. Denn dabei musst du wenig coden. Das meiste machst du mit Button's und co. Ganz ohne Kenntnisse wird es aber auch bei den Bequemlichkeiten schwierig. Coden musst du so oder so. HTML solltest du also schon etwas kennen.

Zuletzt kannst quasi WordPress und Hoster in einem haben, wie z.B. beim Dienst Jimdoo. Allerdings ist das nicht empfehlenswert. Ist grundsätzlich kostenlos und bietet damit nicht viel. Wenig Auswahl und keine eigene Domain. Sprich, dein Link wird immer irgendwie mit .jimdo.com enden. Für eine vernünftige Website sollte man die anderen beiden Arten wählen.

_________________________________________________________

Liebe Grüße

TechnikSpezi



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie umfangreich, bzw welche funktionen soll deine seite erfüllen?

wie stellst du dir den inhalt vor?

eigene domain (Abc.de)

eigene email Adressen?

also einfach mal deine Anforderungen auflisten, aich was du an eigen initiative aufbringen kannst.

dann kann man statt 50 Lösungen eine passende raussuchen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Variante 1: Jimdoo oder Wixx oder so

Variante 2: Wordpress (viele tutorials, geeignet für Blogs o. ä.

Variante 3: Du schreibst HTML und CSS und vlt etwas JavaScript - google nach SELF HTML und SELF CSS (website)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TechnikSpezi
19.06.2017, 21:01

Wobei man für Laien erwähnen sollte, dass Variante 1 und 2 im Endeffekt ähnlich sind und man vor allem bei Variante 1 eigentlich gar nicht coden muss. Allerdings ist diese Variante auch oft kostenlos und bietet somit neben der nicht eigenen Domain viele nervige und nicht so tolle Dinge.

1

Was für eine Website soll es den werden ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?