Wie kann man eine Collage erstellen, Film und Fotos bearbeiten und alles in einem Programm?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Du benötigst zwei Programme.

Für Video z. B.:

Du könntest es mit der kostenlosen Version von VideoPad versuchen. Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion, funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite oder bei freeware.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Tipp: Bei der Installation wird nach Programmen gefragt, die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.


Für Collagen z. B.:

Kostenlose Download-Programme:

  • Gimp (Photoshop-Pendant)
  • Artweaver Free (Menüführung ähnlich wie Photoshop)
  • Paint.Net
  • XnRetro (auch als App iOS, Android) xnview.com/de/xnretro/

oder …

Fotos bearbeiten, Effekte und Collagen erstellen im Internet – schnell, einfach und kostenlos. Hier ist eine kleine Auswahl an Online-Bildbearbeitungsprogrammen, mit denen Fotos mit Effekte, Texte, Rahmen u. Cliparts usw., versehen werden können.

Sie sind gut dafür geeignet Profilbilder zu erstellen und können auch das teilweise kostenpflichtige Picmonkey ersetzen.

  • pizap.com (z. B. Collagen)
  • fotoflexer.com
  • imagechef.com
  • sumopaint.com_app
  • pixlr.com_editor
  • lunapic.com_editor
  • rollip.com_start
  • photogramio.com_/de
  • photoshop.com/tools
  • makeup.pho.to/de

Ich denke, dass auch für dich etwas dabei sein wird. LG

Lazarius 30.07.2014, 15:21

Vielen Dank für das Sternchen. LG

0

Hallo

Also am besten einfach Windows Moviemaker für so was nehmen. Ist schon installiert wenn du Windows hast. Die Bilder dann noch bearbeiten das geht zwar auch so bisschen in Movie Maker aber am besten benutzt du dazu ein extra Programm. Wenn halbwegs professionell sein soll dann empfehle ich dir Gimp http://www.gimp.org/

kempen 14.06.2014, 21:22

Da kann man aber keine Collagen erstellen und bei den Filmen stockt das immer, wenn man nur Fotos nimmt. :)

0
GoGoWe 14.06.2014, 21:49
@kempen

Oh : / hm ja das mit dem stocken das ist bei mir nicht der Fall und das mit der Collage darauf hab ich nicht geachtet.

Sorry was anderes fällt mir da jetzt nicht ein

0

Was möchtest Du wissen?