Wie kann man eine Blasenentzündung verhindern wenn man schwimmen geht?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Besonders wichtig ist, dass der Unterleib nicht dauerhaft unterkühlt ist. Also nach dem Baden sofort die Badehose ausziehen, alles gut trocknen und dann trocken und warm anziehen.

Bist Du anfällig für eine Entzündung,lasse das Schwimmen sein.Denn diese Schmerzen gönne ich nicht einmal dem bösen Nachbarn.

Ich werde immer wieder von Blasenentzündungen geplagt.

  • Trink mindestens 3 Liter Wasser am Tag, keine Süssgetränke und keinen Alkohol.
  • Sitze nach dem Baden nicht im nassen Badeanzug oder Bikini rum, sondern wechsle diesen.
  • Nimm vorbeugend Blasentee mit und trinke mind. einen am Tag, auch wenn Du (noch) keine Entzündung hast.
  • Cranberry-Tabletten (gibt es in der Drogerie oder Apotheke) kannst Du auch noch einnehmen, das schützt deine Blase.

Das sind meine Tipps und versuche nicht zu lange im Wasser zu sein, vor allem nicht, wenn es kein warmes Wasser ist!

Was möchtest Du wissen?