(Wie) kann man eine alte Freundschaft wieder aufbauen?

4 Antworten

Du kannst entweder mit zocken, oder alleine kommen falls der Typ nicht viel redet und eher schüchtern ist sind das 2 Personen in seinem Haus bzw Zimmer die er nicht mehr so gut kennt. Und das war für ihn bestimmt auch nicht leicht als du weggezogen bist also Probiere den Kontakt vllt auch durch Schrei aufzubauen oder geb es auf

Ich vermute, du kicherst viel mit deiner Freundin in seiner Anwesenheit, in deinem Alter ganz normal, aber das wird ihn sehr nerven. Ich glaube du schaffst das auch alleine, da wird er sich viel wohler fühlen und mehr Interesse auch an dir zeigen.

Es ist schwer weil ihr euch in den 2 Jahren auseinander gelebt habt, und er womöglich inzwischen ganz andere Interessen hat als du. Aber unmöglich  ist es nicht! Verbringe zeit mit ihm und versucht wieder gemeinsame Interessen zu finden. 

Ähnliches mache ich momentan auch mit meiner Damals besten Freundin  durch ich bin mit ihr zur schule gegangen und wir waren unzertrennlich. Die wurde sehr früh schwanger und ab da fand sie keine zeit mehr für mich wir haben uns von einander weg gelebt. Sie wurde zu einem Familien Mensch und ich war noch auf der suche mein Glück zu finden und mein Damaliges Singel leben auszukosten.  

Inzwischen sind über zwanzig Jahre vergangen, ich bin in dieser zeit knapp 300 Km von meinem Geburtsort weg gezogen und habe zum zweiten mal geheiratet. Am ende vom letzten Jahr hat sie mich auf Facebook angeschrieben (sie ist Russin und hatte in ihrem Namen Russische zeichen drin weswegen ich sie nie gefunden habe). Ich hab sie zwar seit her auf Whatsapp, aber es ist nicht mehr so wie früher! Wir sprechen wie bekannte mit einander weniger wie Freunde. 

Was ich damit sagen möchte, nach zwei Jahren könntest du vieleicht noch was retten, lass nicht zu viel zeit vergehen.  

Mädchen mit 15 sind schwierig, Jungs auch. Er hat momentan andere Interessen und Jungs sind geistig auch nicht so weit wie Mädchen im gleichen Alter.

Was möchtest Du wissen?