wie kann man ein Wolf beschreiben? schnell , gefährlich , stark... noch welche?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Schnell? ...Naja kommt drauf an. Wölfe sind Rudeljäger und keine Sprintjäger. Sie gehen mit Taktik vor, kreisen die Beute ein, sodass sie nicht entkommen kann.

Gefährlich? Inwiefern? Wölfe scheuen Menschen im Grunde und kommen in der Regel nicht mal in die Nähe, geschweige sie Greifen sie an. Allerhöchstens im Notfall, wenn sie vorm "Verhungern" stehen, greifen Wölfe Menschen an. Sonst handeln sie wie jedes andere Raubtier auch.

Stark kann ich zustimmen.

Sonst würde ich noch sagen, klug, anmutig, treu, ?loyal?, nachtaktiv

Für wen soll der Wolf gefährlich sein? Für seine Beute? Dann sind Stubenkatzen aber gefährlicher!

verstohlen, listig, heulend, vom Aussterben bedroht, anmutig, wild, flink und natürlich: wölfisch!

behaart

Ach ja, Alan ist auch eine gute Definition; Hangover-Gucker wissen Bescheid :D

  • scheu

  • eigentlich feige

  • sozial

  • klug (sofern ein Tier klug sein kann)

Was möchtest Du wissen?