Wie kann man ein Spiel programieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Von leicht zu schwer:

Rpg Maker, blender, vorbereiten im ark dev Kit, ue4

Den Weg würde ich für den Anfang empfehlen. Rpg Maker kann man weglassen, ist teuer und eher kinderkram. Stattdessen Python für blender lernen
Das ark dev Kit ist eine einfache Version der ue4, so kann man sich einüben. Während du damit arbeitest kannst du deine programmierkenntnisse verbessern und c++ lernen, etwas schwerer als Python, aber als zweite Sprache ganz gut, da sie weit verbreitet ist. Dann die ue4, da kommen dann richtig schöne Spiele raus. Gibt zwar bessere engines und es ist sehr abhängig von deinen Anforderungen, aber die sind gut und kostenlos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein gutes Spiel ist nicht leicht zu programmieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du ein gutes Spiel programmieren willst, geht das nicht so einfach. Etwas "trivialere" Spiele kannst du mit Blender oder dem RPG Maker erstellen. Tutorials dazu gibt es auf YouTube zu genüge.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusscat1918
16.06.2016, 17:38

Dankeschön😆😉

0

Ich habe damals angefangen mit Game Maker (YoYo Games) und RPG Game Maker. 

Du kannst ja Tutorials auf Youtube anschauen, die werden dir dann helfen cx

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Pusscat1918
16.06.2016, 18:16

Game Maker ist nicht so gut hab ich schon probiert. Trotzdem danke 😉

0

Was möchtest Du wissen?