Wie kann man ein Peperoniöl herstellen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich mache das wenn aus frischen aber in kleinen mengen das es gekühlt in 2-3 wochen alle ist.Dazu Pürirre ich eine Chili   mit etwas Olivenöl und einer kleinen Knoblauchzehe,1tl flach Salz, gebe das in ein kleines Schraubglas und fülle es mit 2/3 Olivenöl und rest Rabsöl auf 100 ml  und schüttle es durch.So kommts in kühlschrank.

LG Sikas

Kauf getrocknete Ware und leg diese in Öl ein. Das Öl nimmt die Schärfe dann auf. Das nennt man Mazeration, in Öl ausgezogen.

donotread 16.07.2017, 17:23

Funktioniert nicht mit frischen Peperoni? Wenn nein, warum nicht?

0
michi57319 16.07.2017, 17:24
@donotread

Wird auch mit frischen funktionieren, das musst du aber täglich beobachten, wegen der Schimmelgefahr.

1
donotread 16.07.2017, 17:31

Ich hab gelesen, man kann die neutralisieren in Vodka. Das soll Bakterien abtöten. Empfiehlt es sich hierfür die Peperoni zu öffnen und die Kerne zu entfernen?

0
dummerharry 16.07.2017, 17:35

selbst getrocknete gehen natürlich auch..... wenn die Peperoni im Angebot sind trockne ich immer

0
michi57319 16.07.2017, 22:00
@dummerharry

Schon möglich, daß hochprozentiger Alkohol auch fungizid wirkt, darauf würde ich mich allerdings nicht verlassen.

Versuch macht kluch ^^

Nimm dir wenigestens ein bischen Zeit, um die verschiedenen Ansätze auszuprobieren. Im nächsten Jahr weißt du dann exakt, mit welcher Methode du die besten Ergebnisse erzielst.

Wenn du aktuell viele frische Pepperonis hast, dann trockne doch einen Teil im Dörrer, oder notfalls auch im Backofen. So kannst du frisch und trocken gleichzeitg verarbeiten.

0

Man besorgt sich eine Gemüsepresse.

donotread 16.07.2017, 17:19

Dauert mir alles viel zu lange und am Schluss hab ich ne riesen Sauerei und kann alles aufräumen 😂

0

Was möchtest Du wissen?