Wie kann man ein Mädchen loslassen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nach vorne schauen und dich wieder mehr auf dich konzentrieren. Ablenken hilft auch - mit Freunden weggehen, Sport machen, neue Dinge ausprobieren.

Wir Frauen starten dann meist neue Projekte um das alte zum Abschluss zu bringen. Viele gehen dann zum Friseur um etwas Neues zu probieren, dekorieren ihre Wohnung oder Zimmer um oder aber gehen einfach mit ihren Mädels raus. Die allermeisten wunden heilt die Zeit...Augen zu und durchhalten.

Liebe dich selbst. Aber si das niemand daran kratzen kann. Und sie Freunde si dass sie dich mögen. Wenn sie das nicht mehr mache  hast du halt Anhänger verloren, aber bist halt nicht traurig. 

Also so wie ich das jetzt verstanden habe wart ihr nie wirklich zusammen oder ? Also mein Tipp wäre das du sie einfach vergisst du bist noch jung, dass war nicht das letzte Mädchen das dir über den Weg gelaufen ist. Kopf hoch Mädchen gibt es in Massen die richtige findest du auch noch!

Pustekuchen3 16.07.2017, 10:10

Dein Profilbild gefällt mir homes :)!

0
Pustekuchen3 16.07.2017, 10:13
@Pustekuchen3

Ja genau es hat sich nie etwas ergeben, aber ich dachte halt sie wäre die richtige, aber anscheinend habe ich mich nur in Ilussionen verloren und habe mir Hoffnungen gemacht wo nie welche hätten sein sollen. Ich habe mich auch viel zu lange um sie bemüht, wahrscheinlich hat letztlich ihr Aussehen einfach etwas in mir ausgelöst.. wo ich dachte das ich sie schon ewig kennen würde keine ahnung ob du sowas kennst?

0
Nazerhawk 16.07.2017, 10:54

ja klar das ist aber nicht schlimm Wer hat sich nicht schon mal blind wegen dem aussehen verliebt das ich kein Weltuntergang Mois

1

Eine kleine Parabel zum Thema "loslassen" dazu:

Nach einem Kanuunfall in einem reissenden Fluss fiel ein Mann ins Wasser und drohte zu ertrinken. Zum Glück trieb ein grosses Stück Holz vorbei, an dem er sich festhalten konnte. So trieb er weiter den Fluss hinunter, und das Gewässer wurde ruhiger. So, dass er seine hölzerne Schwimmhilfe hätte loslassen können, um ans Ufer zu gelangen. 

Aber er zögerte, dachte "Was ist, wenn ich es doch nicht bis ans Ufer schaffe?" Er überlegte hin und her. Einige Zeit später wurde der Fluss wieder wilder, und das immer lauter werdende Tosen verhiess nichts Gutes. Schliesslich ertrank er im Fluss, der in einen Wasserfall überging.

Was möchtest Du wissen?