Wie kann man ein Klavierlied aufnehmen und auf den Computer laden?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Da du an deinem "Klavier" zwei Outputs hast, gehe ich mal stark davon aus, dass es sich dabei um ein Digitalpiano handelt.


Entgegen den Zahlreichen Tipps hier, ein Mikrofon zu verwenden, kann ich dir sagen, dass es höchst kontraproduktiv ist, Musik, die bereits als elektrisches Signal vorliegt, nochmal durch Lautsprecher zu schicken (also wieder zurück in Schall zu wandeln) und von dort wieder mit Hilfe eines Mikrofones in ein elektrisches Signal zurück zu wandeln.


Der richtige weg ist tatsächlich, die Outputs deines Digitalpianos mit Hilfe des richtigen Kabels mit dem Input  deiner Soundkarte (oder des Soundchips deines Mainboards) zu verbinden.

Der Verkäufer war vermutlich der Meinung, dass ein Audiointerface eine bessere Qualität liefert, als der eingebaute Soundchip deines PCs. Damit hat er zwar recht, aber wenn du das Geld für das Interface nicht ausgeben willst, ist der Weg, den Output des Digitalpianos direkt mit deinem Computer zu verbinden, die nächstbeste Lösung und jedem anderen Vorschlag hier überlegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast Du eigentlich mal ins Benutzerhandbuch geschaut? Auf Seite 9 + 10 werden die verschiedenen Anschlussmöglichkeiten erklärt. 

Für die Verbindung mit einem PC wird hier ein USB-Kabel vorgeschlagen. Sieht aus wie ein USB-Druckerkabel. Kannst ja mal versuchen, ob Dein Druckerkabel passt. Längere Kabel sind im Computer-Fachhandel erhältlich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheStone
13.03.2016, 02:23

Hast du den Abschnitt auch selbst gelesen? Da ist lediglich von einer Übertragung von Mididaten per USB die Rede.

0

Mit der richtigen Soundkarte sollte das kein Ding sein. Die haben dann meistens Klinkenbuchsen. Entsprechende Kabel gibt es im Elektrohandel

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du kannst das Lied mit dem Programm "Audacity" direkt am Computer aufnehmen. Falls du es auf einem normalen Klavier spielst, brauchst du natürlich auch ein Aufnahmemikrofon.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einen Mikrophon und mit  den von Microsoft im Betriebssystem befindlichen Rekorder auf nehmen.Mikrophon in die Audiobuchse des PC stecken und Aufnehmen Die Aufnahmelautstärke richtig einstellen!. Meistens wird nicht daran gedacht das ein kleiner Aufnahmerecorder integriert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit einem Mikrofon, das entweder direkt an den PC angeschlossen ist (und somit wird das Musikstück direkt dort gespeichert) oder mit einem Diktiergerät oder anderem Tonaufnahmegerät, das ein brauchbares Dateiformat ausgibt, das du dann via Kabel auf einen Computer kopieren kannst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich nehme immer meine Lieblingsorgelstücke auf. Dazu nehme ich meinen Laptop + mein Kondensatormic (die haben eine sehr gute Tonqualität!) mit in die Kirche und stelle das schön auf. Als Programm benutze ich Audacity, weil's Freware ist und echt super aufnimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?