Wie kann man ein Kaninchengehege am bessten einrichten?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

also ich würde sicher ein häuschen, ne Tränke und nen Napf rein stellen. Darin können sie sich verstecken (also nicht nur einen überdachten Teil). Dann vielleicht noch ein bisschen höher gelegene Brätter, auf die sie raufspringen können.

Ansonsten gibt es noch allerlei Spielzeug.

In dem Teil mit dem Rasen solltest du aufpassen, dass sie nicht raus können. Kaninchen graben gerne!

Alu2004 01.07.2014, 16:14

Danke ! ;-)

0

Wenn ich richtige verstehe, dann leben deine Kaninchen in Außenhaltung.

Also da benötigst du eine Heuraufe, Trinknapf, Futternäpfe, Schutzhütte, mehrere Verstecksmöglichkeiten. Und zur ABwechslung kannst du ja mal Umzugskartons zurechtschneiden und ins Gehege stellen, Weidenbrücken, Snackbälle etc.

Auf Plueschnasen.de findest du weitere tolle Sachen für´s Außengehege und auch Bilder zur Anregung, ebenso auf Kaninchenwiese.de

Spielzeug für Kaninchen http://www.kaninchenwiese.de/verhalten/beschaeftigung/spielzeug-beschaeftigung/

Alu2004 01.07.2014, 16:21

Danke für deinen Tipp;-)

0

Wir haben auch einen teil wo sie drinnen (überdacht sind) und einen wo sie draußen sind. Wir haben dort ein Rohr indem sie sich im sommer bei Hitze aufhalten können, ein selbstgemachtes Häuschen, einen Steinhaufen und äste die hängen und an denen sie knabbern können. :-)

Alu2004 01.07.2014, 17:10

Danke für die Antwort !

0

Kaninchen haben sehr gerne kleine Hügel oder andere Sachen wo sie draufhüpfen können und alles im Blick haben. Diese Häuschen die man im Geschäft kaufen kann sind leider meistens viel zu klein und nicht artgerecht weil die Kaninchen darin keine Fluchtmöglichkeiten haben außer man baut sich selber eines mit mindestens 2 Eingängen. Ich weiß zwar nicht wie groß dein Gehege ist aber du könntest vielleicht einen kleineren Baumstamm hineintun oder einen Spieltunnel wo sie durchlaufen können ich hoffe ich konnte dir helfen:)

Alu2004 01.07.2014, 16:10

Du hast mir geholfen:-) Danke!

0

Meine Kaninchen mögen auch immer ein paar Zweige, gerne mit Blättern, von Pflanzen, die die essen können (Apfel, Weide, Haselnuss). Die stell ich auf, da können die sich ein bisschen drunter verstecken, die Rinde abknabbern, die Zweige durch die Gegend schleifen.

Alu2004 01.07.2014, 16:06

Deinen ratschlag habe ich ausprobirt und sie lieben die Blätter!

0

Hi,

wenn deine Kaninchen dauerhaft in Aussenhaltung leben...

  • Gehege für die Beiden muss mindestens(!) 6m² Lauffläche haben.
  • Gehege im Boden verankern und auch von ober her ein- und ausbruchsicher machen, zum Schutz deiner Kaninchen, Feinde lauern überall!

Einrichtung...

  • Wetterfeste Schutzhütte, Näpfe für Futter und Wasser, Baumstumpf, Steinplatten, Tunnel, Brücken, Röhren, Snackball u.s.w.

Schau mal rein, bei...

  • sweetrabbits, kaninchenwiese und diebrain... die haben prima Tipps! :)

auf jedenfall eine tränke, versteckmöglichkeiten und etwas erhöte liegemöglichkeiten. futternapf, spielmöglichkeiten ect

Alu2004 01.07.2014, 16:00

Danke für deine Antwort :-)

0

Was möchtest Du wissen?