wie kann man ein gefühl am besten ignorieren¿?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das gibt es. Man kann sich daran erinnern, daß diese Gefühle reine Phänomene des Geistes sind, daß sie unwirklich und vergänglich sind, auch, daß sie nicht nützen, sondern nur weiteres Leid schaffen. Sie sind entstanden, weil wir diese Impulse haben. Aber man kann lernen, sie zu beobachten, ohne sich selber zu verurteilen oder zu beschimpfen, aber auch ohne sie zu bestärken oder zu entschuldigen, und sie immer wieder ins Nichts zu entlassen. Nach einer Weile funktioniert das auch in der Aktion, d.h. wenn diese Gefühle gerade wirksam sind.

Von dem berühmten Abreagieren halte ich wenig, weil es die Wut zur Gewohnheit macht, davon wird sie stärker.

Danke für den Stern!

0

ob man es ignorieren kann weiß ich nicht, aber du kannst es abschwächen indem du etwas tust was deinem Gefühl gerade so gar nicht entspricht. Z.b. bist du traurig schau dir flachwitze an oder guck ne Comedy-serie......

Ablenkung hilft! Gegen Eifersucht gibts eine Therapie. Gegen Wut kannst du dich abreagieren beim Sport. Lauf, bis sie raus ist, oder geh in den Wald und schrei, so laut du kannst.Neid kann man sich abgewöhnen, indem man sich fragt: Brauch ich das wirklich?

Was möchtest Du wissen?