Wie kann man ein ganz frisches selbstgestochenes Tatoo (mit Nadelund Kugelschriebertinte) mit Hausmitteln entfrenen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei der Größe wäre ne Laserbehandlung nicht teuer. Das nur nebenbei. Aber geh mal zum Arzt und frag den ob da was zu machen ist. Ich befürchte aber daß du da nicht viel tun kannst... außer zu hoffen daß du dir den Schheiss nicht zu tief eingestochen hast und es somit ausgeblichen ist/bleibt (wenns verheilt ist). Von Ausätzen fang ich hier erst gar nicht an.

Tattoos gehen nicht mehr weg, hat man dir das nicht erklärt?

Du kannst jetzt nur warten bis das vernünftig abgeheilt ist, und dann wirst du zur Laser Entfernung gehen müssen. Dort werden die Leute sich das anschauen, und dann wird das in 3-4-5-6 Sitzungen mit Laser entfernt. Eine andere Möglichkeit gibt es nicht. Es sei denn du möchtest dir das selber mit dem Messer rausschneiden, wovon ich dir dringend abrate !

Am schlimmsten finde ich, dass diese Frage unter Kunst eingestellt wurde.

Geh zu einem Hautarzt oder in das nächstgelegene Tatoostudio und frage nach, was man nun machen kann. Vielleicht hast Du nicht tief gegug gestochen und man kann es noch entfernen...

ja stimmt das war dumm tut mir leid :( 

0

Allein wegen der Infektionsgefahr -> ab zum Arzt!

Infektionen treten nur sehr selten auf... und was bitteschön soll der Arzt da machen? Der schmiert ein bischen Wundheilsalbe drauf, klebt ein Pflaster hin... und das wars.

Es ist echt erschreckend, wie schnell die Leute zum Arzt rennen. Der beste Arzt ist das eigene Immunsystem.

0
@Knopperz

Schonmal was von Blutvergiftung gehört?? Lieber einmal zu viel zum Arzt, also einmal zu wenig...

0

Beurteilen, ob und was zu tun ist. Ein Arzt behandelt nicht nur, er berät auch.

0

Ab zum Arzt. Wie kommt man auf sowas dämliches

Was möchtest Du wissen?