Wie kann man ein flashmob veranstalten?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die kompletten Einsatzkosten (Ordnungsamt, Polizei, Absperrung, Schäden die dabei entstehen, Reinigung, usw.) könnten auf sie zu kommen, das ist bestimmt mehr als eine Strafe. Hat sie 50000 Euro oder mehr zu verschenken? Ich wüsste damit besseres an zu fangen als einen flashmob zu veranstalten.

KpopLale44 23.08.2015, 15:13

WOW das dass so strafbar sein kann hätte ich nicht gedacht aber schaden sollten eigentlich nicht entstehen da wir dann nur tanzen und ein wenig laute musik anmachen, also so laut das menschen die musik in 10-20 Metern Entfernung hören können vllt. auch weniger ^^

0
diroda 23.08.2015, 15:20
@KpopLale44

Es kommt darauf an wieviel Leute kommen 10 oder 10000. Das kann vorher keiner wissen. Ob sie betrunken den Nachbarn in die Vorgärten kotz... und Blumen raus reißen oder Flaschen durch geschlossene Fenster werfen. Ich würde mal 5 Euro pro Teilnehmer Kosten/Schaden rechnen.

0

Macht es doch anonym. Eröffnet eine Veranstaltung auf Face. Ladet die Leute ein. Mit Uhrzeit und Datum. Und wann der flashmob genau los geht. Und tut es einfach alle. Und keiner könnte auf euch zurück kommen. Da keine weis wer die Veranstalter sind. Auch wenn es jemand weis. Hat er Beweise ? Ne .. Hätte er dann nicht. Solange alle anonym bleibt. Was sollen die Bullen machen ? Alle festnehmen ? :) aber bei einem flashmob mit höchstens 10 Personen ist das schon riskant.

KpopLale44 23.08.2015, 14:29

ja sie hatten vor tanzeinlagen von unseren Lieblingsliedern aufzuführen und dann kommen wahrscheinlich so 20 Personen höchstens

0
MannHatAhnung 23.08.2015, 14:32

Ja ist doch okay. Solange jeder die Klappe hält. Aber ist halt nur schwer wenn da laut Musik läuft. Wird die Anlage konvertiert und er wird dann sehr wahrscheinlich zu Verantwortung gezogen.. :/ Hmm .. Voll doof. Warum erlauben die sowas nicht. Typisch Deutsches Gesetz. Versteht kein Spaß. Für alles braucht man Genehmigung.

0
KpopLale44 23.08.2015, 14:36

haha ja aber wir wollen ja auch das alle umliegenden menschen das mitkriegen damit sie kpop besser kennenlernen und nicht immer so falsche Vorstellungen von menschen haben die Animes oder halt auch kpop mögen wir dachten dann so an Plätze wie z.B in der Stadt oder halt so orte wo viele menschen und Touristen sind wie beim Kölner Dom

0
MannHatAhnung 23.08.2015, 14:40

Hmm.. Einfach durchziehen da. Was soll schon passieren. :) sagt ihr " wussten wir nicht , uns was gerade zum Tanzen zumute und die Musik kam per Zufall :0 "

0
KpopLale44 23.08.2015, 14:43

Hahahahahahahaha wär eine Idee xD

0

Was möchtest Du wissen?