Wie kann man ein eingescanntes PDF bearbeiten, also in ein Word dokument umwandeln?

4 Antworten

Hallo!

Dazu bedarf es einer OCR-Software.

Da gibt es z.B. das FreeOCR:

https://www.heise.de/download/product/freeocr-49486

Die Ergebnisse sind allerdings mehr durchwachsen und es müssen so einige Korrekturen an den erkannten Texten vorgenommen werden.

Auch werden praktisch keinerlei Formatierungen der Vorlage übernommen. Es kann lediglich "Fließtext" als RTF-Datei ausgegeben werden.

In der aktuellen Ausgabe der Computerzeitschrift "Chip" ist die OCR Text-R als Vollversion mit dabei.

Diese Software kenne ich zwar noch nicht, aber sie wird sicherlich besser sein als das o.g. FreeOCR.

https://www.ascomp.de/de/products/show/product/textr/tab/details

Eine sehr hochwertige und präzise, aber leider auch recht teure OCR, wäre der Abbey Finereader:

https://www.abbyy.com/en-eu/finereader/

Für Gelegenheits-Anwender wäre das aber wie "Kanonen auf Spatzen". Allerdings kann diese Software auch mit relativ schlechten Vorlagen noch etwas anfangen.

Auch in den verschiedenen kommerziellen PDF-Editoren ist eine OCR enthalten. Zumindest in der jeweils besseren Fassung.Z.B: Softmaker FlexiPDF Pro

https://www.softmaker.de/flexipdf

Das Programm selbst ist wirklich gut und auch das OCR-Modul soweit recht gut brauchbar. Aber an die Qualität vom Finereader kommt diese nicht heran.

Und im Internet konnte ich per Google auch kostenfreie Online-Lösungen finden:

https://www.google.com/search?q=ocr%20online

Nur steht dabei die Frage im Raum, wie es um den Datenschutz steht.

Denn hier muss man die gescannten Vorlagen (PDF, Jpg, Tiff, ...) an diesen Dienst hochladen. Das sollte man mit geschäftlichen und evtl. persönlichen Unterlagen vielleicht besser bleiben lassen.

Ich hoffe, ich konnte Dir weiterhelfen.

Gruß

Martin

Du kannst es nicht in ein Word Dokument umwandeln, aber mit einem PDF-Bearbeitungsprogramm bearbeiten.

Du kannst Maschinenschrift eines Dokuments als Text scannen und diesen Text in ein Office Text Dokument einfügen

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Maschinenschrift" was meinst du damit?

0
@Marenemu

Schrift wie von einer Schreibmasche, gedruckte Bücher und oder gedruckter Text aus dem Drucker

0

Was möchtest Du wissen?