Wie kann man ein Antwort zu einem Arbeitsvertrag verspäten (wegen andere Interview im Januar)?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit nehme ich das Angebot, ab dem 01.04.2015 in ihrer Firma tätig zu sein, dankend entgegen. Für eine endgültige Enscheidung, würde ich jedoch gerne eine Bedenkzeit bis Ende Januar in Anspruch nehmen und möchte daher wissen, ob dies für Sie organisatorisch tragbar ist.

Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen,

Mary XXXX

--------------

That's how I would write it. But I recommend you to call them.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiLumina
26.11.2015, 16:06

*Entscheidung  .... forgot a letter

0

Was möchtest Du wissen?