Wie kann man eigentlich Milben von Bettwanzen unterscheiden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Wanzen sind Insekten und haben 6 Beine, während Milben Spinnentiere sind und 8 Beine haben. Außerdem sind Wanzen erheblich größer als Milben, die man mit bloßem Auge kaum sieht. Wenn Dich was gestochen hat und nur ein "winziges Pünktchen" zu, sehen ist, dann war es mit Sicherheit keine Bettwanze. Deren Stiche sind sehr auffällig und jucken höllisch. Vielleicht hat Dich auch nur eine Stechmücke gestochen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naa, neue matraze etc nach gesundem Menschenverstand kaufen. Wenn man ganz ruhig liegt liegt und drauf achtet, findet man immer eine Körperstelle, die irgendwie gerade juckt, oder auch nicht, bildet man sich das nur ein? jaja. Keine Probleme einbilden, wo keine sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Unterschied erkennen . http://www.pest-control.at/schaedlingsbekaempfung/schaedlinge.php#milben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bettwanzen kann man mit dem bloßen Auge sehen, Milben nicht.

Wanzen stechen, Milben nicht. Milbenkacka kann aber in höheren Konzentrationen allergische Reaktionen auslösen, die genauso jucken wie Wanzenstiche.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Norddeichmole
03.12.2013, 11:48

Das heißt, wenn ich morgens einen kleine Einstichstelle am Bein entdeckt habe, dass ich Wanzen im Bett habe? Und vermutlich nichts gegen machen kann?

0

Was möchtest Du wissen?