Wie kann man diesen Jungen zum Schweigen bringen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er kennt seinen Fehler offenbar nicht. Und es wäre lieblos, ihn damit allein zu lassen.

Nimm ihn beiseite und sprich mit ihm unter vier Augen. Nicht vor einer Gruppe — Du willst ihm helfen und ihn nicht bloßstellen.

Dann fragst Du ihn, ob er dieses Sprichwort kennt: 

"Reden ist Silber, Schweigen ist Gold“. 

Er kennt es natürlich und will wissen, warum Du ihn das fragst. Dann erklärst Du:

"Schweigen ist ein Ausdruck von Respekt oder Achtung."

Mehr brauchst Du in der Regel nicht sagen. Das bringt ihn zum Nachdenken, ohne dass Du ihm allzu weh getan hast.

kommt schon drauf wen der junge erwachsen ist wird das funktionieren (wahrscheinlich) aber wen noch klein oder jugendlich ist wird er dann mit Absicht weiter machen

0

Er möchte witzig sein. Zeig ihm das es nicht witzig ist und das es keinen interessiert was er sagt. Zum Beispiel : Wen juckts,Nerv nicht und wenn du nett sein möchtest: kannst du bitte aufhören ständig alles zu kommentieren das stört mich🙎🏼‍♂️

sag ihm bei solchen Kommentaren, "musst du immer deinen Senf dazu geben"

Völliges Ignorieren.

Was möchtest Du wissen?