Wie kann man diesen Effekt machen (Schneiden)?

3 Antworten

Er hat es einfach geschnitten, und dazu auch noch schlecht.
Zwei mal (fast) die selbe Kameraeinstellung benutzt. Dann einmal so auf die Platte gehauen und dann die Melone zerteilt und das selbe noch einmal gemacht. Dann einfach so geschnitten, dass das halbwegs genau ineinander übergeht.
LG

ziemlich schlecht geschnitten um genau zu sein^^

0
@Pondpad

Es gibt sicherlich noch viele andere Wege es zu beschreiben...

0

https://youtu.be/4R50s1g_Zdo Ich habe das jetzt selber gemacht ... wie ist das?

0
@wmarcww

Schlecht. Du lässt einfach nur einen zerteilten Donut fallen. Man erkennt nicht mal, dass es ein Trick sein soll.
Du musst eine andere Kameraeinstellung benutzen. Der ganze Donut muss schon sichtbar sein. Der Schnitt darf dann erst kurz vor dem Aufprall auf der Platte/dem Boden sein.
LG

0

Handy nehmen > Videoaufnahme beginnen > Wassermelone halten, so tun wie als ob sie auf die Fläche einschlägt > Pause > Wassermelone zerstückeln > Fortsetzen > Boom

Es ist einfach geschnitten, es ist kein Effekt. 

Und wie genau funktioniert das?

0
@wmarcww

Du, schneidest die Melone, und, hältst sie halt, und, schneidest es halt dazwischen weg, muss man das wirklich erklären? 

0
@wmarcww

das is sogar recht unsauber geschnitten. wie das funktioniert: du filmst die melone ungeschnitten, unf filmst mit exakt den gleichen einstellungen wenn sie aufgeschnitten ist. den Schnitt setzt du dann einfach exakt. das siehst du in dem video übrigens an dem Küchenbrett unter der Melone: es ist in einer anderen Position.

0

Was möchtest Du wissen?