Wie kann man diese Schrauben aufdrehen?

 - (Technik, Technologie, Handwerk)  - (Technik, Technologie, Handwerk)

11 Antworten

Das nennt sich Exzenterverbinder. Dreh den Exzenter gegen den Uhrzeigersinn so, dass der kleine Pfeil in Richtung der zugehörigen Schraube zeigt. Dann kannst du das Brett abziehen. Anschließend kann man den Exzenter einfach rausnehmen (ein bisschen von hinten gegenklopfen) und die Schraube ganz regulär rausdrehen.

Danke, ich hatte mich schon immer gefragt wie man diese Dinger eigentlich genau bezeichnet.

0

Nr. 1 Du nimmst eine Kreuzschraubendreher und dreht das Ding eine viertel bis halbe Umdrehung nach links. Der kleine Pfeil muß zur Seitenwand zeigen. Dann kannst Du den Zapfen, der die Seitenwand hält rausziehen.

Bei N2. genauso aber eben mit Schlitzschraubendreher.

Die Schraube so drehen bis der Pfeil der darauf ersichtlich ist richtung Korpus schaut (in deinem Fall nach links). Dies ist keine Schraube sondern eine Verriegelung für den Bolzen den du sehen kannst. Danach einfach auseinander ziehen.

das ist keine schraube, sondern ein verschluss, nimm nen schraubendreher wo rein passt, und drehe ihn soweit nach links, bis der kleine pfeil in richtung stift zeigt..und das machst du mit den drei anderen auch und dann kannst du das brett heraus heben nach oben..

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Du drehst das Verschlussrad mit einem großen Schraubendreher in Richtung des Minuszeichens, bis sich der Kopf des Bolzens, die von dem Verschluss gehalten wird, herausziehen lässt.

Was möchtest Du wissen?