Wie kann man die Zeit vom Gefühl her schneller vergehen lassen? 2-3 Jahre ://

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

ich kann dich da bruhigen, du hast jemanden den du wieder sehen wirst- sei glücklich ! ich hatte genau dasselbe gefühl nurnoch schlimmer unzwar dass ich wusste er wird niewieder zurück kehren ,.. du kannst so glücklich sein und froh sein dass er bald wieder da ist , und du ihn in die arme schließen kannst. hör auf zu weinen, sei froh dass auch wenn ihr solange getrennt seid ihr aneinander so liiiiebt! dass ihr trzdm.zsm seid,viele gehen auseinander wegen der ferne,wasich totalen quatsch finde,weil wahre Liebe macht in der ferne nur stärker und entfremdet nicht! am besten lenk dich ab wenn du von der schulekommst geh raus mit freunde,sitz nicht ganzen Tag danach zu Hause rum das macht depri(weiß ich aus eigener erfahrung) schau film,lern für schule,häng dich da rein, sei glücklich du hast ihn noch!!! denk am besten gar nicht so dran, und dass kannst du nur wenn du dich mit anderen sachen ablenkst z,B. du lernst für die schule so sehr und du merkst es nicht wie die zeit vergehT!! viel erfolg ;)

Das Problem ist ja: Ich kenne ihn nur aus dem Internet.. das hört sich dumm und komisch an, ich habe auch nie daran geglaubt bis es mir jetzt selbst passiert ist.. Und ich denke nicht, dass er mich schon liebt. Ich will in 2-3 Jahren zu ihm hinfahren und ihn treffen und ihn kennen lernen.. und wenn mir jetzt einer sagen will, dass ich nicht weiß, was Liebe ist: und ob, weiß ich es. Wenn ich liebe, dann richtig. Es gab da einen Jungen, den ich einmal in mein Herz geschlossen hab und er war einfach wundervoll. Aber die Gefühle meiner Internetbekanntschaft gegenüber sind 100000000000000000000000000000000000x so stark, ich habe noch nie etwas so sehr geliebt oder so sehr wegen jemandem geweint, ich liebe ihn und ich würde alles dafür setzen, auf der stelle zu ihm zu fahren und ihn näher kennen zu lernen da ich weiß, dass eine einfache Fernbeziehung bei über 1000km Entfernung zu schmerzhaft für mich wäre.. aber vergessen kann und will ich ihn nicht aber danke! ;(

0
@gayla

ohman !! ich weiß wovon du redest. ich hatte auch jemanden vom inet kennnengelernt meine gefühle zu ihm waren unfassbar,unbeschreiblich...also daher ich kann es gut nachvollziehen!!! ich hatte auch eine fernbeziehung und sie hat gehalten nix is dazwischen gekommen unsere liebe wurde nur tag zu tag stärker,auch wenn es mal hart wahr!! kämpfefür ..ich weiß auch was du meins mit weinen,,,habe genausoo gefühlt!: kämpfe um ihn...! und unternimmt viel zsm.. könnt ihr telen?? telet zsm und schaut doch zsm filme am pc :) schenkt euch gegeneinander sachen!! das bringt euch doch näher:)

0
@soullove

danke, die Worte helfen mir:) immerhin ein bisschen.. aber ich habe Angst ihn zu nerven da ich ja nicht weiß, ob er mich liebt.. ich bezweifle es stark, er findet mich hübsch, sagt er.. mehr noch nicht :/

0
@gayla

und ich werde versuchen mit meinen Eltern zu reden, dass ich mit einer Freundin in den Urlaub fahren darf weil diese jedes Jahr nach Italien fahren und sogar Verwandte in der selben Stadt haben..

0

Ablenkung ist die Devise. Mach Sport, erlerne ein oder zwei Musikinstrumente. Klemm Dich hinter Deine Schulaufgaben. Unternimm mit Freunden was. Such Dir irgendein ein neues Hobby.

Nur wenn man sich beschäftigt, vergeht sie Zeit schneller. Zuhause rumsitzen und warten läßt sie ganz langsam vergehen.

Ich habe aber Angst davor, vor lauter Beschäftigungen den Kontakt mit ihm zu verlieren.. :// Aber danke

0
@gayla

Wie kann man den Kontakt verlieren, wenn man jemanden liebt? Du trägst diese Liebe ja immer mit Dir. ; )

Es bliebe doch zwischendrin genug Zeit, um den Kontakt zu halten. Er wird ja auch nicht ständig vor dem PC sitzen. Du schreibst in einem Kommentar, daß Du nicht weißt, ob er Dich auch liebt. Hm. Ich will Dir nur raten: Erzwingen durch ständige Präsenz kann man Liebe nicht. Entweder er "springt an", oder eben nicht. Die Gefahr, daß Du ihm zu aufdringlich werden könntest, scheint mir bei weitem höher.

0
@antnschnobe, UserMod Light

ja, das ist mir bewusst und macht mir ebenfalls Sorgen :/ Ich werde versuchen mit meinen Eltern zu reden, dass ich mit einer Freundin in den Urlaub fahren darf weil diese immer nach Italien fahren und sogar Verwandte in der selben Stadt haben.. Das wäre meine einzige Rettung.. würde ich jetzt mal sagen. Danke!

0

Ich kenne das Gefühl! In 7 Monaten fliege ich nach USA. Am Anfang konnte ich kaum schlafen vor Vorfreude. Mittlerweile hat sich meine Freunde wieder etwas beruhigt, was nich heißen soll, dass ich mich nicht mehr riesig freue. Ich dachte mir am Anfang, wie ich die 1,5 Jahre schnellst möglich rumkriege. Jetzt habe ich schon 1 Jahr rumgekommen. Tipp: Suche dir einen kleinen Job, mit dem du Geld verdienen kannst. Das verdiente Geld steckst du dann in eine Spardose und sparst das für deine Reise. Das hat mir zumindest geholfen. Sieben Monate muss ich noch rumkriegen, dann habe ich es geschafft und werde das auch mit der gleichen Methode hoffentlich schnell schaffen. Du kannst es ja mal ausprobieren, vielleicht hilft es dir ja auch. Viel Glück

Wenn ich Ferien hab vergeht die Zeit 10xSchneller als in der Schule, also solltest du vielleicht irgendwo hinfahren während den Ferien oderso xD

Die Frage ist erst mal: Wieso denkst du, dass du zwei bis drei Jahre möglichst schnell hinter dich bringen musst? Wie alt bist du?

Was sollte dich daran hindern, mal nach Italien zu fahren, oder was sollte ihn daran hindern, dass er dich mal in Deutschland besucht?

Sind deine Eltern dagegen?

Erkläre das doch bitte etwas genauer, nur dann kann man dir eine sinnvolle Antwort geben.

Zwei bis drei Jahre möglichst schnell hinter sich bringen zu wollen ist sicherlich nicht die richtige Lösung.

Ich bin 14 und meine Eltern erlauben mir erst alleine oder mit Freunden in den Urlaub zu gehen wenn ich 16/17 bin. Das nächste Problem: Ich kenne ihn nur aus dem Internet.. das hört sich dumm und komisch an, ich habe auch nie daran geglaubt und fand es irgendwo lächerlich bis es mir jetzt selbst passiert ist.. Und ich denke nicht, dass er mich jetzt schon so liebt. Bei mir ist es einfach passiert. Er ist so unglaublich anziehend.. Ich will in 2-3 Jahren zu ihm hinfahren und ihn treffen und ihn kennen lernen.. und wenn mir jetzt einer sagen will, dass ich nicht weiß, was Liebe ist: und ob, weiß ich es. Wenn ich liebe, dann richtig. Es gab da einen Jungen, den ich einmal in mein Herz geschlossen hab und er war einfach wundervoll. Aber die Gefühle meiner Internetbekanntschaft gegenüber sind 100000000000000000000000000000000000x so stark, ich habe noch nie etwas so sehr geliebt oder so sehr wegen jemandem geweint, ich liebe ihn und ich würde alles dafür setzen, auf der stelle zu ihm zu fahren und ihn näher kennen zu lernen da ich weiß, dass eine einfache Fernbeziehung bei über 1000km Entfernung zu schmerzhaft für mich wäre.. aber vergessen kann und will ich ihn nicht

0

Was möchtest Du wissen?