Wie kann man die Youtubevideosperre umgehen, ohne mit ausländischen IPs vom rechner aus ins Internet zu gehen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es geht nur über proxy und ausländischer ip. gefährlich ist dabei gar nichts. man muss sich schon blöd anstellen, um dabei einen virus zu bekommen.

annokrat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du den Firefox hast, mit dem Youtube unlocker. Aber auch dieser bedient sich einem Proxy. Anders geht es leider nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LJX93
18.11.2015, 13:20

Aber das ist in der Regel nicht sonderlich gefährlich. Das einzige, was man nicht tun sollte, ist sich dann auf der über den Proxyserver angezeigten YouTube-Seite anzumelden.

0

ausser der von dir bereits genannten moeglichkeit mit ausländischen IPs gibt es da keine möglichkeiten. wenns so leicht währe, dann währe die sperre ja absolut sinnlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?