Wie kann man die rechenvorschrift bei einer linearen Gleichung herausfinden?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

nach y umstellen y=-3x+10

Was für eine Vorschrift? Es gibt Vorschriften für äquvivalente Umformungen. Das ist erstmal einfach eine Gleichung. Vorschriften gibts erst wenn du damit etwas anfangen möchtest. Um sie z.B. nach 6 aufzulösen:
6x+2y=20 | -2y / x
6 = (20-2y) / x.
Oder nach x:
6x+2y=20 | -2y / 6
x = 20-2y / 6.
Gibts noch nicht mal richtige "Regeln". Du musst immer nur so auf beiden Seiten addieren, subtrahieren, multiplizieren und dividieren dass letztenendes die Gleichung so aussieht wie du sie haben möchtest.

Was möchtest Du wissen?