Wie kann man die Produktivität der Maschinen berechnen?

Aufgabe - (Mathematik, rechnen, Zahlen)

1 Antwort

Die Formel lautet Maschinenproduktivität = Output / Maschinenstunden.

D.h. die Anzahl der Teile / Stückzahl (o.Ä.) welche die Maschine produziert ist der Output. Die Maschinenstunden sind gegeben. Dann einfach einsetzen und dann hat man es! ;)

Da man hier die produzierbare Stückzahl nicht sieht auf dem Bild kann ich dir weiter nicht helfen. Aber mit der Formel oben müsstest du ziemlich weit kommen.

Viel Glück!

Wie kann man das totale Differenzial ermitteln?

Hallo liebes Forum,

ich habe eine Aufgabe zu lösen. Ich habe Teilaufgabe a) gelöst und bei der b) steht drann, dass ich die Produktionsveränderung der Aufgabe a näherungsweise mittels des totalen differenzials berechnen soll.

Wie geht das denn genau?

Danke

Marc

...zur Frage

Wie kann man am besten Selbstkosten berechnen?

Hallo,

ich habe folgende Aufgabe erhalten und leider keine Lösungen.

Ich habe folgendes bei a gemacht.

a) 12.000+4000+1200+800=18.000/1100=16,36

b) 200*16,36 Euro = 3.272 Euro.

Stimmt sowas?

Ich würde gerne euch im Hilfe fragen. Vielen Dank.

Marc

...zur Frage

Den Flächeninhalt und den Umfang von Rechteck berechnen?!?

Kann mir jemand erklären wie man folgende Aufgabe löst (siehe Bild)??

...zur Frage

Fehlende Seite im rechtwinkligen Dreieck berechnen-Pythaoras?

Hallo, ich komme bei einer Matheaufgabe nicht weiter, unzwar lautet die Aufgabe, die fehlende Seite der Kathete zu berechnen. Dabei beträgt die Hypotenuse=5 cm quadrat und die Kathetenseite1= 3cm. ( siehe Foto Aufgabe b). Danke jeder hilfreichen Antwort im Vorraus.

...zur Frage

Homogenitätsgrad berechnen?

Hallo,

ich weiß, dass eine Funktion aus Output und Input besteht. Das ist mir natürlich bewusst. Das Verhältnis zwischen Input und Output bezeichnet man als Homogenität, ist das richtig? Aber wie berechnet man konkret die Homogenität der Funktion, die ich als Beispiel eingefügt habe? Könnte mir das jemand anhand der Rechnung genauer erklären`?

Vielen Dank.

Marc

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?