wie kann man die praktische Führerscheinprüfung bestehen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wie kann man die praktische Führerscheinprüfung bestehen?

Üben, Üben, Üben. Du weißt was du falsch machst und dein Fahrlehrer sollte das auch wissen. Übe deine Fehler in ein paar weiteren Fahrstunden und dann schaffst du die Prüfung auch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein wichtiges Kriterium ist auch die Schaltsicherheit - wahrscheinlich hast du den Prüfer nicht überzeugen können.

Zwar ist das für dich jetzt blöd..aber ich bin ehrlich froh, wenn es noch Prüfer gibt, die ihren Job in seiner Verantwortung ernst nehmen.

dein Fahrlehrer wird dir sagen können, worauf jetzt zu achten und was ihr gemeinsam üben werdet. an dir selbst zu zweifeln ist nicht nötig :) sei stolz auf alles, was du richtig gemacht hast und arbeite an den kleinen Mängeln

ich wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weist ja an was es lag.........ich würde dir empfehlen; spreche mit deinem Fahrlehrer und leg`erstmal eine (kurze) Pause ein. Ich denk´du wärst im Moment zu aufgeregt ( was verständlich ist)Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du weißt ja jetzt, woran es gelegen hat und kannst nächstes Mal besser sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag deine Eltern ob Sie mit dir ein paar mal auf den Verkehrsübungsplatz fahren. Ansonsten immer vorausschauend fahrend ;)

und immer wenn du abbiegst Schulterblick und in den Spiegel gucken.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?