Wie kann man die Periode "überleben"?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mach dir eine Wärmflasche und lege sie dir auf den Bauch. Ein heißes Bad kann auch helfen. Manchen hilft auch- so blöd es jetzt für dich klingen mag, Sport zu machen, oder sich einfach etwas zu bewegen. Wenn dir das alles nicht hilft, kannst du eine Schmerztablette nehmen. Gute Besserung

Wenn es so schlimm ist, dann geh zu einem Arzt. Der kann dir sicherlich Schmerzmittel verschreiben, oder dich auch mal untersuchen, denn wenn das so weh tut könnte ja auch etwas nicht stimmen mit deinen Genitalien...

Ansonste...schau dir nen Film an oder höre dir extrem laut Musik an. Lesen hilft bei starken schmerzen leider selten. Oder aber du konzentrierst dich auf die Schmerzen und findest dich damit ab!


Herzlichen Glückwunsch ab heute bist du kein Kind mehr sondern zählst als Frau, du kannst nun Schwanger werden und solltest nun sehr vorsichtig mit den Jungs umgehen :) Natürlich wirst du überleben. Wenn schlimm ist nimmst du eine Schmerztablette und ansonsten wenn du unsicher bist von einem Frauenarzt dir rat holen und viel Glück im Erwachsen werden ....

Das ist nicht das erstenmal dass ich die Periode habe nur die sind wirklich Immer so schlimm :/ liegt aber in der Familie :(

0

Ich würde dir davon abraten, direkt mit Schmerztabletten anzufangen. Man gewöhnt sich schnell daran und nimmt sie später bei jeder Kleinigkeit.

0
@maryberry97

So ein misst, ich vertrete doch die Farmalobby :) Für jedes Weh wechen die passende Pille :) :)

0

Heiß Baden gehen. Falls ihr keine Badewanne habt, heiß duschen gehen. Zusätzlich noch warmen Tee trinken und eine Wärmeflasche/ Kornerkissen auf den Bauch legen. 

Versuch es mal mit einer Warmflasche auf dem Bauch. und ein Kissen unter die Kniekehlen.

Wenn alles nichts hilft sind auch mal Schmerzmittel in Ordnung. ABER wenn du unter 18 bist, dann frag vorher deine Mutter!!

Versuchs mit einer Wärmflasche oder Tee

Hast du es mal mit Buscopan+ Zäpfchen probiert?

Frag mal deinen Frauenarzt oder in der Apotheke.

wieso Zäpfchen?! :o

0
@liiisax33

Es gibt Buscopan+ auch als Tabletten. Das geht auch. Es dauert ca. 20 Minuten, bis es wirkt. Zäpfchen sind dann besser, wenn die Schmerzen so schlimm werden, dass du spucken musst. Dann würdest du nämlich die Tablette mit rausspucken.

Die Zäpfchen muss Frau natürlich in den After einführen, nicht "vorne". ;-) Nur, damit es keine Missverständnisse gibt. ^^

0

achso danke :)

0
@liiisax33

...und gute Besserung! ^^
Wird schon! Meistens ist es nur am Anfang so schlimm.

0

Wärmflasche ins Kreuz oder auf den Bauch bewirkt wahre Wunder :))) Rettet mich IMMER xD Ein Hoch auf alle Wärmflaschen! 

Was möchtest Du wissen?