Wie kann man die Osmose mit unserem Atemprozess erklären?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich finden hier Osmosevorgänge beim Gasaustausch in der Lunge statt, voogt68 hat da schon recht. Sauerstoff diffundiert durch die Lungenbläschenwand und die Kapillaren ins Blut und bindet sich ans Hämoglobin der roten Blutkörperchen. Kohlendioxid nimmt den umgekehrten Weg. Auslöser ist das Konzentrationsgefälle der beteiligten Gase. Der Gasanteil der eigeatmeten Luft und der Gasanteil im Blut sind ausschlaggebend dafür.

Osmose ist bekanntlich die Diffusion durch eine halbdurchlässige Membran. Eine solche Membran bildet auch die Lungenbläschen und die "Wand" der sie umgebenden Kapillaren. Auf Grund des Konzentrationsunterschiedes von Sauerstoff und Kohlenstoffdioxid in Blut und Lunge kommt zu osmotischen Vorgängen.

Was möchtest Du wissen?