Wie kann man die organischen Verbindungen nach dem Bau des Kohlenstoffgerüstes ihrer Moleküle unterteilen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Da gibt es mehrere Möglichkeiten. Im Internet findet man übrigens auch viel dazu... (Einmal Kohlenwasserstoffe googeln.)

Eine Möglichkeit ist nach der "Form" der Kette:

- Offenkettige KW => Aliphatische KW

- Geschlossene Ketten => Cyclische KW

Eine weitere ist nach der Anzahl Bindungen:

- Einfachbindung => Alkane (gesättigte KW)

- Doppelbindungen => Alkene (ungesättigte KW)

- Dreifachbindungen => Alkine (ungesättigte KW)

Auch könnte man die KW nach ihren funktionellen Gruppen (falls vorhanden) einteilen. Einige Beispiele:

- R-OH => Alkohole

- R-COOH => Carbonsäuren

- R-SH => Thiole 

- üblich sind im übrigen auch multifunktionelle Stoffe.

Was möchtest Du wissen?