Wie kann man die Mittagsmüdigkeit überwinden?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Darf ich fragen was du so isst?
Versuch es sonst mal "raw till 4" wenn du Tagsüber nur Roh isst hast viel mehr Energie. Da Fleisch bspw. Die Hälfte unserer Energie für die Verdauung nutzt und die andere Hälfte verbrauchst du ja durch Uni/ Arbeit etc. irgendwann sind deine Energiereserven natürlich aufgebraucht. Wenn ich persönlich müde werde, dann esse ich eine Mango oder Banane und bin dann wieder viel Fitter.
Also das wäre mein Tipp du kannst es ja einfach mal ausprobieren 😊💪🏻

+ Trink Zitronenwasser! Das hilft ungemein 🙌🏻

0

Frage: wann planst du denn zu schlafen?

Nachts Nachtschicht, tagsüber Uni.

Was du da planst, ist ein Betrug an deinem Körper. Nach einer Nachtschicht soll er gleich nochmal Leistung bringen, der arme Kerl.

Koffein ist die Peitsche, ihn noch weiter anzutreiben - wie soll das gehen? Du profitierst (noch) von den hoffentlich gesunden Ressourcen deines Körpers, weil du noch jung bist, aber die müssen durch richtiges Verhalten und gesundes Essen erhalten werden. Nur Stress allein ernährt dich nicht.

Tut mir leid, ich weiß keinen Rat.

ich verstehe deine Meinung absolut! Es ist auch bloß eine Ausnahme. Ich musste für einen Kollegen einspringen und das Seminar ist heute das letzte vor der Prüfung, sonst hätte ich es ja ausfallen lassen können. Danach werde ich hoffentlich bis morgen durchschlafen ;-)

0

Gerade lese ich den Rat: Cola zu trinken.

Weißt du, was Müdigkeit bedeutet: die Leber hat so einen Pegel an Giftstoffen erreicht, dass sie dich durch Müdigkeit zwingt, dich hinzulegen und zu schlafen, damit sie im Liegen besser arbeiten kann. Wenn sie dich entgiftet hat, sinkt die Müdigkeit und du wirst wieder wach - so einfach ist das.

Du kannst die Leber unterstützen mit viel Trinken (Wasser!), einmal mit einem Krümel Salz drin, und ich kenne ein paar andere Mittel (pflanzlich). Wenn du willst, suche ich sie dir mal zusammen.

0

Ich verzichte generell auf Koffein und trinke bloß (stilles) Wasser. Danke dir :-) Du musst das jetzt nicht extra für mich raussuchen. Ich werde jetzt mal selber googeln und werde dann glaube ich meine Großeltern besuchen. Die halten mich auf jeden Fall wach haha ;-)

0
@respectfully

Ok, das schnellste, was ich mir grad vorstellen kann: rupf dir (VORSICHT) ein Bündel frische Brennnesseln aus, wasch sie und brüh dir damit einen ordentlichen Tee auf, vielleicht mit Pfefferminzblättern drin, damit es besser schmeckt. Beides zusammen kurbelt Verdauung und Leber an. Alles Gute!

0

Du solltest deine Tagaufteilung überarbeiten. Fahr bitte nicht Auto. Wenn der Körper Schlaf braucht nimmt er ihn sich völlig unabhängig was du da legales einwirfst. Keine Lust das noch andere draufgehen deswegen.

Danke aber das ist auch nur eine Ausnahme, weil beides so gefallen ist. Ich denke einen Tag werde ich das überleben (und alle anderen natürlich auch - werde mit dem Zug zur Uni fahren keine Sorge:-) )

1

Nimm einfach einen Eimer, mach da Eiswürfel rein und tauch deinen Kopf kurz hinein und zack bist du wach ;D

Aber auch nur für einen kurzen Augenblick haha ;-) vielleicht lasse ich mir ein Bad mit kaltem Wasser ein.... haha:-)

0
@respectfully

Das könntest du natürlich auch machen. Aber am besten ist wenn du einen kleinen Schluck Cola oder so trinkst. Oder du pennst 20min und dann bist du wieder munter. 

0

Stell dich hin, streck beide Arme nach vorne und mach immer wieder eine Faust, dann Hände wieder öffnen, dann wieder eine Faust, dann Hände wieder öffnen. Versuch, das 3-5 Minuten durchzuhalten. Wenn die Arme schwer werden, halt noch etwa eine Minute durch, egal wie anstrengend es ist.

20 min Powernap oder raus aus dem Bett und einmal Treppen rauf und runter laufen.

dieses Powernapping endet bei mir leider immer in einem Winterschlaf ich schaffe es dann nie aufzustehen... ja ich versuche mich weiter zu bewegen danke dir :-)

0

KALT DUSCHEN! Wenn du das durchziehst bist du wach. Ich dusche seit einem Monat kalt und ich bin ein anderer Mensch.

0

Was möchtest Du wissen?