Wie kann man die Masse des Mondes des Jupiters bestimmen?

 - (Hausaufgaben, Astronomie)

3 Antworten

Newtonsches Gravitationsgesetz:

G*m*M/R² = mw²*R

m ... Mondmasse

M ... Jupitermasse

R ... Bahnradius

w ... Winkelgeschwindigkeit

m kürzt sich weg; M kannst du ausrechnen, da du alles andere weißt.

Hey, ich bin mir nicht so sicher, ob ich das Newtonsche Gesetz für diese Aufgabe verwenden darf, da im Titel ja auch etwas vom keplerschen Gesetz steht. Hast du vielleicht auch dort eine Formel?

0
@sjid05

ich glaube nicht, dass man das quanitativ lösen kann, ohne G zu kennen. Ansonsten ist das, was ich hingeschriben habe ja das 3. Keplersche Gesetz.

1

Wie ich das lese ist nach der Mondmasse nicht gefragt (die kürzt sich raus!)

Doch ! Es wird danach gefragt, ob man die Masse des Mondes berechnen könnte. Die Antwort ist aber "nein" (was man auch begründen könnte bzw. sollte).

2
@rumar

Hatte ich auch so gemeint, dass die nicht berechnet werden soll (keine Frage: wie groß ist die Mondmasse), sondern nur angegeben, dass das so nicht möglich ist

0

Welches Fach?

Physik

0

Was möchtest Du wissen?