Wie kann man die Macken vom Holzbett am besten reparieren?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

es kommt darauf an, ob der Riß durchgehend ist; dann wäre das Schrott.

Sollte es nur oberflächlich sein, könnte dieser Riß etwas aus gefräst und mit Holzspachtel geschlossen werden. Wie es dann allerdings farbmäßig aussehen würde, lässt sich hier schlecht beurteilen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

für solche macken gibt es auch eine art spachtelmasse. kurz anschleifen, glatt spachteln und anschliessend neu lackieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

den ersten riss, würde ich mit Holzleim reparieren.

das holz ein wenig mit einem Schraubendreher wegdrücken und Holzleim reinschmieren und mit einer Schraubzwinge so lange zusammendrücken, bis der leim getrocknet ist.

den 2. einfach Holzleim drüber schmieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?