Wie kann man die G- Kraft berechnen wenn man in ein einem Ring?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

a = v²/r
=(20m/s)²/20m
= 20m/s²

(https://de.wikipedia.org/wiki/Zentrifugalkraft#Formeln)

Die Beschleunigung würde 20m/s² betragen - also 2g.

Das kann ein halbwegs trainierter 80kg schwerer Mensch durchaus 'ne Weile im Stehen aushalten.

PS: Gibt's in deinem Bundesland keinen Physikunterricht mehr?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkEarth
03.01.2016, 16:33

Doch gibt es, wir machen aber wir machen sowas nicht

0

Das ist abhängig von der Masse aber sonst G Kraft = Masse(kg) * ( 20(hoch2) / 20)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DarkEarth
30.12.2015, 19:09

Meinte das für einen ca 80 kg schweren menschen, dass dieser dort aufrecht stehen kann

0

G Kraft = Masse(kg) * ( 20(hoch2) / 20)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?