Wie kann man die Frau zurückholen die man liebt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Fassen wir zusammen: Sie ist schuld, daß sie mit Dir Schluß gemacht hat, obwohl Du so ein toller Mann bist, der ein paar Fehlerchen einräumt. Sie hat aber viel mehr als Du und ist falsch beraten und total uneinsichtig... Glaubst Du wirklich, daß Du mit DER Einstellung irgendwas ausrichtest? Sie will nicht mehr, Punkt. Wenn Du sie irgendwie gern hast, hast Du das einfach zu akzeptieren. Du willst sie in Zukunft nicht mehr kritisieren? Dann fang damit an, ihre Entscheidung mit Respekt und Einsicht anzunehmen.

Tut mir leid, aber das klingt absolut nicht so, als würde sie dich noch lieben, oder dich gar zurückhaben wollen. Die einzige Chance sehe ich darin, dass du sie total in Ruhe lässt, wenn du Glück hast, merkt sie, dass du ihr fehlst und sie kommt zu dir zurück. Das Schlimmste finde ich, wenn du sie irgendwie bedrängst, sei es durch sms, emails, Telef. usw. dann schaltet sie bestimmt auf stur!

vielleicht ist loslassen die lösung.. es ist schwer wenn man den andern liebt, aber schmerzen gibt es immer im Leben.. Ich will nix falsches sagen.. Tu was dein herz dir sagt. Viel Glück!

Frauen.. Am besten wirst du Mönch! Spaß bei Seite, versuch sie halt mal zur Rede zu stellen oder suche dir einen Mittelmann der zwischen euch beiden vermittelt (falls) sie nciht mit Dir reden will. Ansonsten hast du wohl keine andere Wahl als sie ziehen zu lassen. Das Leben geht weiter, bro! :)

Da ihr euch doch nur zofft und einander Fehler vorwerft, warum wollt ihr da wieder zusammen kommen? Ich sehe da schwarz....

Ich denke, sie will nichts mehr mit dir zutun haben. Gar nichts mehr. Du musst ihr nichts beweisen, denn dadurch kommen Gefühle ganz sicher auch nicht wieder.

Was möchtest Du wissen?