Wie kann man die Fehlermeldung "Videofrequenz zu Hoch" in der Computeranzeige entgegenwirken?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Betriebssystem? CRT oder Flachbildschirm? Und welche Frequenz ist gemeint?

Der Monitor müsste ja noch ein Bild zeigen, sonst würdest Du die Meldung nicht sehen.

Ich weiß nur von der Linux-X-server Konfiguration dass die von Grafikkarte und Treiber angelieferten vertikalen und horizontalen Frequenzbereiche auf den Monitor angepasst werden müssen, also insbesondere nicht zu hoch sein dürfen, sonst kann der Monitor beschädigt werden.

In Deiner Situation würde ich also versuchen den X-server neu zu konfigurieren. Bei Windows müsste es da einen Regler geben ...

Betriebssystem ist XP und habe Flachbildschirm. Einen regler in Windows XP ist mir nicht bekannt, wo soll denn der sein?

0

Unter Vista im abgesicherten Modus (nur noch so komm ich rein) geht das aber leider nicht

Und mit geliehenem Monitor habs ich s mal gemacht, er übernimmt zwar brav die Einstellungen, hat aber am Ende kein Ergebnis

Was möchtest Du wissen?