Wie kann man die federn bei einem ripstik air pro entfernen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

heii...ich weiß es zwar nich mehr genau...also du brauchst: -einen Maulschlüssel Größe: 13 oder 14 -eine Wasserrohrzange -2 imbus-schlüssel Größe: 5mm

so jetzt geht es los...du nimmst die 2 imbusschlüssel und befestigst sie an dem rad...eins links den anderen rechts...dann drehst du beide gegen den uhrzeigersinn....die schrauben nimmst du raus und verwahrst sie...das rad kannst du nun entfernen...dabei fallen kleine teile raus...die spacer...die musst du auch aufbewahren....dann nimmst du die wasserrohrzange mit der größten einstellung...damit hälst du den caster unten fest...dann nimmst du den maulschlüssel und löst die zentralschraube...das kann etwas schwierig gehen aber es funktioniert...WICHTIG: den caster musst du festhalten...auch nachdem du die zentralschraube gelöst hast...denn sonst fällt der ab...dann nimmst du die schraube raus...weil wenn der caster abfällt fallen sämtliche kugeln die im caster gelagert sind runter...also dann entnimmst du der zentralschraube die feder...danach setzt du die zentralschraube wiea der ein...dann schraubst du sie wieder fest...das kann auch schwierig sein aber es geht...zieh die schraube schön fest...jetzt nimmst du die achse...die du beim abmachen vom rad bekommen hast...die schiebst ein wenig ins loch...einen spacer draufsetzen das rad dazwischen halten und die achse durchschieben...dann auf der anderen seite den spacer einfügen...dann die achse ganz durchschieben...dann nimmst du die übrig bleibende schraube und drehst diese rein...aber mach die schraube nich zu FEST und nich zu LOCKER....dann guckst du ob sich die rolle leicht und sauber dreht....falls sie sich zu schwer drehen lässt kannst du die schraube auch ein bisschen weiter lösen....aba nur wenig....das rad sollte aba nich eiern...also nich zu starkk.... ich hoffe ich konnte dir helfen...viel glück und gutes gelingen...wünscht dir dein waveboardexpert...LG

Was möchtest Du wissen?