wie kann man die fabel : der wolf im schafspelz in der wirklichkeit schreiben?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

wenn du die fabel gelesen - und den sinn / inhalt verstanden hast, dann gucke dich doch einfach mal in deiner umwelt um, auf welche menschlichen situationen, die du beobachtest, das zutrifft - und beschreibe die situation... ;-)

Es war einmal eine Pfarrerstochter aus Zoniland, die wollte unbedingt Kanzlerin werden, und dafür besorgte sie sich einen Schafspelz, damit keiner sah, was sie wirklich vorhatte mit diesem Land...

Wie wäre es mit einem Menschen der äußerlich eine raue schale hat, innerlich aber eigentlich total sensibel und weich ist.

die fabel meint es doch genau umgekehrt:

aussen weich, anschmiegsam, hilflos - innen böse, hinterhältig, gemein...

hast die fabel wohl noch nie gelesen...

0
@marlylie

nein hab ich nicht, hab das jetzt einfach mal aus dem titel interpretiert, weils für mich weit aus logischer klingt^^

0

Was möchtest Du wissen?