Wie kann man die Eltern überzeugen, wenn sie wegen Religiösen oder kulturellen Grümde die Ehe von ihrem Sohn mit einer Person die er sehr liebt nicht wollen?

17 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du kannst die Eltern überhaupt nicht überzeugen und hier bei GF kann das auch keiner. "Kämpfen" sollte man hier garnicht sondern einfach heiraten (bedeutet Bruch mit den Eltern) oder es lassen.

Dazu muß der Sohn "überzeugt" (eigentlich muß er selbst wissen was er tun muß) werden, nicht die Eltern.

Will das religiöse Kind sein Leben leben oder das seiner Eltern?

Was macht das religiöse Kind, wenn seine Eltern irgendwann gestorben sind?

Könnte denn das religiöse Kind seine Liebe jemals vergessen?

Wenn es denn einen Gott gibt, wäre er dann nicht zuständig, welchem Menschen man in seinem Leben sein Herz schenkt?

Diese Fragen sollte man sich offen und ehrlich selbst beantworten und dann seine eigene Entscheidung treffen!

Alles Gute wünsch ich Dir und Deinem Leben ;-)

In jeder menschlichen Entwicklung stellt sich irgendwann die Frage der Ablösung von den Eltern. Die erfolgt normalerweise, sobald ein junger Mensch ernsthafte sexuelle Kontakte aufnimmt.

Leider müssen sich die Eltern auch von den Kindern lösen und sie ihren Weg gehen lassen. Das fällt denen üblicherweise sehr schwer und so mancher Papa bekommt einen Herzinfarkt, wenn die geliebte Tochter auszieht.

Von Natur aus lassen Eltern ihre Kinder von alleine los, sobald Enkelkinder da sind. Das wie ein Zauber und die Liebe der Eltern schwenkt um auf das Baby...

Wenn dieser natürlich ablaufende Prozess durch zu starre religiöse Vorstellungen gestört wird, sollte die Liebe gesucht werden und die sollte alle Entscheidungen zum Guten wenden. Wenn diese Liebe nicht verfügbar ist, taugt die Religion nicht viel.

Die Konsequenz aus all dem? Das junge Paar sollte sich ohne Groll oder Wut, aber mit berechtigter Trauer als Paar auf eigene Füße und notfalls gegen die Eltern stellen und darauf vertrauen, dass sich der Familienstreit in Luft auflöst, sobald Enkel geboren werden.

Warum haben Eltern von Jugendlichen eher ein Problem damit das ihre Töchter Sex haben als das ihre Söhne es haben ist das nicht sexistisch?

Meine Eltern akzeptieren zum Glück das es meine Sache ist aber in meinem Umfeld habe ich schon oft erlebt das Eltern da so ihre Probleme haben ich habe beobachtet das es eher die Eltern von Mädchen sind

Viele Jungs die ich kenne können ihre Freundinnen einfach mit nach Hause bringen bekommen auch noch Anerkennung dafür einige Mädchen die ich kenne müssen ihre Freunde eher verstecken und würden sogar noch Ärger bekommen wenn die Eltern rausfinden das sie Sex haben

Ich lese auch hier genauso in vielen Fragen wo Eltern Probleme mit Beziehungen haben sind es die Eltern der Mädchen nur ganz selten mal die Eltern der Jungen

Warum tickt die Gesellschaft immernoch so sexistisch ?

...zur Frage

Islam , muss man die Eltern lieben, auf wenn die Eltern nie für das Kind da waren?

also immer besoffen waren und das Kind ab einem bestimmten Alter aus der Wohnung geschmissen haben, obwohl das Kind krank war, durch ihre schlimme Verhalten und das Kind hasst die Eltern über alles, wie kann man solche Eltern lieben auch wenn es Islam steht, sowas ist doch heuchlerisch, nur weil ich später auf meine Belohnung warte, muss ich mich zwingen und die Eltern mit zwang gut respektieren und lieben. Oder meint der Islam, man sollte gute Eltern nur lieben, wie kann man es verstehen ?

...zur Frage

Eltern wollen mich rauswerfen wenn ich ein Satanist werde?

Ich bin schon ein Atheistischer Satanist (LaVey).

Ich bin erst 13? Übertreiben meine Eltern nicht etwas? Die Idee hatte meine Mutter...

...zur Frage

Freundin wegen Eltern Schluss gemacht/kämpfen oder nicht?

Hallo Meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht weil Sie der Meinung war das die Beziehung nicht für immer halten würde weil ihre Eltern das nicht akzeptieren (homosexuell). Sie liebt mich aber. Soll ich um sie kämpfen oder soll ich das akzeptieren und sie vergessen? Falls ich sie vergessen soll..wie lenkt man sich am besten ab? Kann man nach einer Beziehung befreundet sein?

...zur Frage

Sollte man die Ehe brechen, wenn man sich neu verliebt hat? Warum sollte man sich weiter mit jemanden rumquälen, den man nicht mehr liebt? Wie entsteht Liebe?

Angenommen man verliebt sich in der Ehe neu in eine andere Person, ( an alle die, die meinen das wäre Schwachsinn, die Ehe gibt keinen Garantieanspruch für ewige Liebe)

sollte man dann die Ehe nicht länger rauszögern und die Ehe brechen?

Ich meine das wäre doch das beste. Niemand sucht sich seine Gefühle aus.

Warum verlieben sich heutzutage mehr neu?

...zur Frage

Ich bin in eine Kurdin verliebt, deren Eltern mich nicht akzeptieren. Wie kann ich sie überzeugen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?