Wie kann man die Eingaben bei Elster ausdrucken, wie schickt man nach Prüfung die Daten weiter?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

ELSTER ist die Abkürzung für ELektronische STeuerERerklärung.

Das bedeutet, dass die Erklärung elektronisch versendet werden muss. Dies kann zum einen unsigniert erfolgen oder signiert.

Unsigniert heißt, dass ein Ausdruck der Elster-Steuererklärung zusammen mit den Belegen beim zuständigen Finanzamt eingereicht werden muss.

Signiert heißt, dass zu der signiert ("unterschrieben") übermittelten Erklärung keine Belege beim Finanzamt eingereicht werden müssen.
Hierfür muss über ELSTER-Online zuvor eine elektronische Signatur beantragt werden, die eine Gültigkeit von 4 Jahren hat. Für den Versand gibt es eine Schaltfläche mit einem Briefumschlag, über die der Versand mit vorheriger Prüfung und Speicherung der Daten ausgelöst wird.

Die Elster-Daten können dann nach dem elektronischen Versand ausgedruckt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LiselotteHerz
16.03.2016, 13:58

Ich hatte angekreut, dass ich Belege nachreiche, habe auch entsprechenden Formbrief schon ausgedruckt und mit den Unterlagen in einen Umschlag. Ich habe das jetzt einfach nach Prüfung abgeschickt, ich habe keine Signatur beantragt. Gibt das jetzt ein Problem? Als ich fertig war, bekam ich die Meldung, dass ich das jetzt abschicken kann. Habe auch per Mail eine Empfangsbestätigung bekommen. Hoffentlich habe ich da nichts falsch gemacht.

0

Was möchtest Du wissen?