wie kann man die biografie über Kafka in einem Referat spannend darstellen und erzählen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Sein Leben ist an und für sich recht spannend, aber nicht zu vergleichen mit dem vom fiktiven Sherlock Holmes. Wenn Deine Zuhörer sich nicht mit Kafka identifizieren und ihm als solches nicht das nötige Verständnis zollen, gelingt es Dir weniger, die Leute zu begeistern.

Du kannst die Biographie vorstellen, in dem Du die Zuhörer mit einbeziehst in Fragen, die sie vielleicht auch beantworten können. Nur ein Beispiel: Die Vater und Sohn Beziehung-die allgemein bekannt sehr schwierig war, dann die jüdische Familie, der Hintergrund seiner Jugendzeit. Nimm Dir Wiki zur Hand und gestalte Dir Deine eigene Interpretation. Vielleicht baust Du auch ein paar Fehler ein, so erlebst Du bewußt, ob sich Deine Gegenüber dafür interessieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Kafkabiographie ist sehr umfangreich, also gestalte dein Referat Kafkas über das Leben von der Kindheit über die Studenten- und Berufzeit bis zum Tod.

Stelle Kafkas Leben immer im Bezug zu seinem Werk dar. auf diese Weise bekommt man ein Gefühl dafür, wie das Werk dieses Autors entstanden ist und wie vielschichtig die Einflüsse sind, die zu den Texten geführt haben. Stelle den Autor im komplexen Geflecht von Beziehungen und den Problemen seiner Zeit dar.

Ein spannendes Mittel wäre auch, wenn du ausführlich auf alle Liebes- und auf wichtige Familienbeziehungen Kafkas eingehst!!!

Kurze Leseproben aus seinen Werken wären auch auflockern und Interesse bindend-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?