Wie kann man die Basen dieser Gleichung auf den selben Wert bringen: 3(^x+1)=2mal3^(2x) (Ich brauche dies als einen Lösungsansatz)?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo,

Ich fürchte leider, dass das nicht möglich ist. 

Bei dieser Gleichung würde ich erst einmal durch 3^(2x) teilen (das geht, da 3^(2x) immer größer als null ist).

Dann kannst du die rechte Seite Zusammenfassen, nach der Regel, dass man bei Division von Potenzen mit gleicher Basis die Exponenten einfach subtrahieren kann so, dass da steht:

3^[x+1-(2x)]=2

Dann bliebe also noch 3^(1-x)=2

An dieser Stelle wird klar, dass man ohne Logarithmus nicht weiter kommt. 

Ich hoffe die Antwort war dennoch hilfreich.

MfG leroy

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?