Wie kann man die ausgelosten Zahlen von Lotto-Faber, SKL, NKL ... prüfen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Magiks, vielleicht sind all Deine Fragen schon beantwortet. Hier aber noch meine Erfahrung: Seit einigen Wochen bin ich bei Tipp24 registriert. Da ich dort schon mal 3 Richtige beim Lotto hatte, kann ich sagen, daß die Firma das auch ordentlich abwickelt; nach wenigen Tagen war das Geld auf meinem Konto. Bei NKL rufe ich die Homepage auf und kann Gewinnabfragen über die Zahlen machen. Genauso funktioniert Aktion Mensch. Wenn Du die Abfragen übers Fernsehen machen möchtest, so finden sich alle Zahlen im Videotext bei ARD und ZDF. Alle von mir genannten Lotterien halten sich m.W. an die Gesetze; denn sie sind staatliche Lotterien. Um den Glücksspielstaatsvertrag gibt's derzeit noch Streitigkeiten. Dies berührt aber nicht die Möglichkeit, Lose zu kaufen und Gewinnzahlen abzufragen. Immer aber gilt: Viel Glück!

Boah, Nolle, da bin ich von de Socken, dass sich noch jemand für mein Lottoproblem erwärmen konnte. Danke Dir sehr für Deine sehr wissenswerte Antwort. Echt toll, werde ich mir mal anschauen, was Du da geschrieben hast. Deine Antwort schafft mir wieder mehr Vertrauen in diese Lotterien. Danke Dir. Sehr netten Gruß von Magiks :-)

0
@Magiks

Danke! erröt Noch ein Tip zur Handhabe bei tipp24: Wenn Du etwas gewonnen hast, so mußt Du die Auszahlung aktivieren. Das geschieht über Klick auf "Mein Konto". Da gibt es die Option "Einzahlen" und "Auszahlen". Klickst Du "Auszahlen", mußt Du Deine Kontoverbindung hinterlassen. - Ich drücke die Daumen! :-)

0

Hallo, Versucht es bei ein Platz an der Sonne, dort habe ich schon 43.ooo.-Euro Gewonnen, und noch nicht einmal eine Woche später hatte ich das Geld auf meinem Konto. Und man tut was gutes..

Herzlichen Glückwunsch haraldboy! Lustig, Du hast auf meine Frage geantwortet, die ich auf den Tag genau vor einem Jahr stellte. Wo hast Du meine Frage ausgegraben? Interessiert Magiks :-)

0

Da gibt es bei ZDF im Videotext Seite 561 alle Informationen die du brauchst MfG Ralfio

Lotto betrügt?

Hallo, kann es sein, dass Lotto mittlerweile verhindern möchte, dass gewisse Menschen die Millionen gewinnen? Mir kommt es so vor, seit eine Ziehung ungültig war. Seitdem wurde auch das System umgestellt. Man sieht die Ziehung nicht mehr live. Also haben die so eine Blacklist von Leuten, die eventuell nicht gewinnen dürfen und passen die Zahlen dann entsprechend an? Auf der Blacklist wären dann Staatsfeinde, etc.

...zur Frage

NKL - Gewinnchancen wirklich so hoch?

Ich habe heute "wieder mal" Post von Faber bekommen. Klar, jeder träumt davon, mal im Lotto zu gewinnen. Da bin ich nicht anders als andere. Endlich mal sorgenfrei sein. Okay, aber man kann ja nur gewinnen, wenn man auch spielt - das vergisst man natürlich immer beim Träumen........lacht*

Ich möchte mal Leute fragen, die selbst schon mal dort gespielt haben bei NKL oder wegen meiner auch SKL oder Leute aus ihrer Umgebung etc. - nunja, und die wirklich auch was Gutes gewonnen haben.

Es sind monatlich gut 50 Euro und das ist jede Menge Geld - das will gut überlegt sein, gelle?;-)

Deshalb: Wer hat damit schon Erfahrungen gemacht? Wer hat vielleicht schon was gewonnen?

Oder seid Ihr der Meinung - das ist alles nur Geldabschneiderei?

Danke Euch schon im voraus für Eure Antworten!

...zur Frage

Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit das im Lotto zweimal die gleichen 6 Zahlen kommen?

Beispiel: Die Gewinnzahlen sind 05,11,28,29,30,36 wie hoch ist die Warhscheinlichkeit das nochmals die exakt gleichen Zahlen in einer nächsten Ziehung kommen und oder wie viele Jahre würde das rein rechnerisch gehen bis es soweit ist?

...zur Frage

Die Lottogewinnzahlen von der letzten Ziehung spielen, gute Idee?

Hallo, noch nie hab ich was hohes im Lotto gewonnen. Meine Frage lautet jetzt ob es sinnvoll ist die Zahlen anzukreuzen die bei der letzten Ziehung gekommen sind? Kann es sein das die in einem Jahr vielleicht doppelt gespielt werden? Oder eher sehr unwahrscheinlich?

...zur Frage

Wieso jammern alle Studenten über zu wenig Geld?

Hallo,

ich bin Studentin und das Leben ist finanziell prima zu bewältigen. Das hätte ich früher nie gedacht.

Man kann natürlich antworten, dass nicht alle Studenten Bafög bekommen. Das stimmt, in meinem Fall rede ich aber von denen, die Bafög erhalten.

Es handelt sich um viele Bekannte die täglich jammern, dass sie kein Geld haben. Dazu teils sogar noch von der Familie unterstützt werden.

Ich wohne seit mehreren Jahren ganz allein in der Innenstadt (große Studentenstadt) und habe eine hübsche 45m^2 Wohnung in Uninähe. Kaufe ausschließlich frische Lebensmittel, auch oft vom Markt. Alle 8 Wochen gebe ich rund 150€ für Friseur und Kosmetikerin aus.
Ich habe sogar ein eigenes Pferd.
Finanziell geht es sehr gut und ich spare derzeit auf eine Woche Sommerurlaub.

Als "Einkommen" habe ich Bafög, Kindergeld, Waisenrente und ich jobbe sonntags morgens beim Bäcker, das sind nochmal 200-250€ im Monat.

Ich weiß, dass meine Bekannten alle in einem ähnlichen Bereich liegen vom Geld her. Viele liegen sogar darüber, da sie noch Geld von der Familie bekommen.

Trotzdem kommt niemand zum Sparen, keiner wohnt allein (angeblich zu teuer) und dazu ein Pferd zu finanzieren würde auch keiner schaffen.

Aber warum? Wenn ich frage, ist die Antwort: Das Leben ist eben teuer.
Genauer will ich da auch nicht in den Finanzen anderer Leute rumwühlen. Trotzdem interessiert es mich eben.

Ich gehe nicht feiern, gebe also kein Geld für Alkohol und Partys aus. Aber das wären ja wohl kaum mehr als 100€ und sogar dann könnte man noch zusätzlich sparen, das kann es doch nicht sein..
Und mehr Geld für Essen? Bei frischen Lebensmitteln zahle ich für mich 20-25€ in der Woche. Aber wenn man auch Fertiggerichte kauft, ist es doch eher günstiger?

Bitte klärt mich auf, liebe Mitstudenten. Ich komme da einfach nicht hinter.

...zur Frage

Lottozahlen Ziehung

Um Wieviel Uhr werden HEUTE die Lotto-Zahlen gezogen und wann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?