Wie kann man Depression vorbeugen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Dafür muss man erstmal klarstellen was Depression tatsächlich bedeutet. Es hat sehr viel mit Auswegs- und Alternativslosigkeit zu tun, vor allem auch damit, seinem Leben keinen Sinn mehr zuschreiben zu können. Ich habe selbst damit zu kämpfen gehabt und kann dazu folgendes sagen. Ich persönlich finde, um einer Depression am besten "vorzubeugen", muss man einfach finden, was einen im Leben bewegt und wofür/womit man leben will. Eine Leidenschaft, für die es sich lohnt zu leben. Dazu muss ich noch sagen, dass es zumindest bei mir am besten war, einfach hinzunehmen, dass ich nunmal einfach da bin und es für meine Existenz keinen Grund oder eine Bestimmung gibt. Ich denke nicht zu viel über so etwas nach, weil mir dabei jedes Mal nur bewusst wird, dass es im Endeffekt objektiv betrachtet sinnlos ist, zu leben. Ich lebe einfach mein Leben, hänge mich nicht zu stark in Dingen auf, die mir eigentlich egal sein könnten und tue Dinge, die ich liebe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, zu einem gewissen Teil schon. Wenn man das tut, was einen glücklich macht (sei es Sport, Schokolade essen, Musik machen,...) und geeignete Möglichkeiten findet, mit Stress und anderen negativen Einflüssen umzugehen, dann hat man auf jeden Fall ein geringeres Risiko. Ein gefestigtes soziales Umfeld kann einem auch helfen, wenn man noch "gesund" ist oder wenn man schon eine Depression hat.

Am Ende kann aber jeder eine Depression bekommen, nur helfen einem solche Faktoren dann auch dabei, mit ihr umzugehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Alles was schon beschrieben wurde + Sonnenlicht (ganz viel rausgehen) + bewusste gerade Haltung (nach oben schaun) + abends mit einem Lächeln im Gesicht einschlafen (egal wie verkrampft) + Johanniskrautpräparate (gibt es rezeptfrei in der Apotheke)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rede auf jeden Fall über deine Probleme und fress sie nicht in dich rein. Und lenk dich ab. Auch wenn es Tage gibt, an denen du dich lieber verkriechen willst, zwing dich irgendwas zu tun. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

regelmäßig Sport, gesunde Ernährung,wenig Stress, glückliche Partnerschaft, aber das ist keine Garantie dafür das man keine bekommt. 

Es kann jeden treffen, egal wie die Bedingungen deines Lebens sind, aber die oben beschriebenen Dinge verbessern die Heilung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gut auf sich acht geben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?